News & Rumors: 23. März 2014,

Kommende iPhones mit besseren Licht- und Schatten-Rendern

Imagination Ray Tracing
Imagination Ray Tracing Abbildung

Imagination Technologies hat im Rahmen der Game Developers Conference eine neue Generation seines Grafik-Chips vorgestellt, der unter anderem in iPhones genutzt wird. Die größte Neuerung sind effiziente Berechnungen von Schatten und Spiegelungen.

„Wizard“ wurde der neue Grafik-Chip für mobile Geräte getauft. Imagination Technologies gibt an, dass man in den letzten acht Jahren daran gearbeitet habe, Hardware und Software so zu optimieren, dass mobile Geräte bei wenig Stromverbrauch gute Grafik in Echtzeit berechnen können. In allen iPhones und iPads steckte eine Grafiklösung von Imagination, in der neusten Generation ist es der PowerVR G6430.

Wizard soll vor allen Dingen diejenigen Berechnungen ermöglichen oder perfektionieren, die etwas mit Licht zu tun haben. Das betrifft transparente Oberflächen, Licht-Reflektionen und Schatten von Objekten. Der Hersteller verspricht damit, ein gutes Stück näher in Richtung Fotorealismus vorgedrungen zu sein.

Apple wurde noch nicht als möglicher Kunde genannt, doch gibt die Produktvergangenheit Grund zur Hoffnung. Außerdem ist Apple Anteilseigner des Unternehmens und mit 10% beteiligt. In diesem Jahr wird der Chip aber vermutlich noch nicht in iPhones zu finden sein, mit ersten Produkten wird erst 2015 gerechnet.



Kommende iPhones mit besseren Licht- und Schatten-Rendern
4,5 (90%) 2 Bewertungen

Ähnliche Beiträge

iPhone 6s: Akku-Tausch mit Seriennummer überprüfen... Apple hat ein neues Webformular in die Welt gesetzt, mit dem Kunden anhand der Seriennummer des iPhone 6s überprüfen können, ob ihr Gerät Teil der kos...
Apple Maps: Apple setzt bald Drohnen ein Apple möchte gegenüber Google Maps weiter aufholen und wird bald zur Verbesserung des eigenen Kartendiensts Apple Maps auf die speziellen Fähigkeiten ...
AirPods: Auslieferung soll bald beginnen Die verzögerte Einführung der AirPods steht einer E-Mail von Tim Cook zufolge bevor. Die neuen Funk-Kopfhörer sollen „in den nächsten Wochen“ ausgelie...
Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.










Zuletzt kommentiert



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>