MACNOTES

Veröffentlicht am  31.03.14, 20:29 Uhr von  Alexander Trust

Phil Spencer neuer XBox-Chef

Xbox One Xbox One - Logo

Vor kurzem verließ der langjährige Xbox-Chef Marc Whitten die Firma Richtung Sonos. Heute hat Microsoft für einen seiner größten Firmenbereiche, die Xbox-Division mit Phil Spencer einen neuen Chef präsentiert.

Spencer wird die Führung übernehmen bei dem Microsoft Studios und Xbox, sowie Xbox Live und Xbox Music und Video. In Zukunft sollte Spencer deswegen auch häufiger vor der Kamera auftreten. Zu erwarten ist, dass Spencer im Sommer während der E3 und in kommenden Presseveranstaltungen mehr in der Öffentlichkeit auftreten wird.

Phil Spencer ist ein langjähriger Microsoft Mitarbeiter. Er hat schon an der ehrwürdigen Encarta Enzyklopädie aus den 90er Jahren mitgewirkt und dann lange in unterschiedlichen Bereichen der Microsoft Studios. Er war zusammen mit Marc Whitten, Yusuf Mehdi und Phil Harrison an der Veröffentlichung der jüngsten Microsoft-Konsole, Xbox One, verantwortlich.

Spencer stellte sich der Community heute selbst kurz in einem Blogbeitrag vor, nachdem zuvor der neue Microsoft-Chef Satya Nadella die neue Rolle Spencers im Unternehmen konkretisiert hatte.

Weitersagen

App(s) und Produkte zum Artikel

 Und wie ist deine Meinung?  Schreib uns einfach!

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

Werbung
© 2006-2015 Macnotes.de.