News & Rumors: 3. April 2014,

Apple: WWDC 2014 ab 2. Juni in San Francisco

WWDC 2014
WWDC 2014

Apple wird seine jährliche Worldwide Developers Conference (WWDC) in diesem Jahr vom 2. bis 6. Juni abhalten. Das kündigte das Unternehmen in einer Pressemitteilung an. Wer die Konferenz besuchen will, kann ab 7. April sein Glück herausfordern und sich für eine Eintrittskarte registrieren.

Wie immer wird die WWDC im Moscone West in San Francisco stattfinden. Auf der WWDC-Webseite kann man sich ab sofort bis Montag, den 7. April, 10 Uhr PDT für Eintrittskarten anmelden. In der Vergangenheit waren diese sehr schnell ausverkauft, weshalb Apple vorsichtshalber anmerkt, dass die tatsächliche Verteilung dem Zufall unterliegt. Um 17 Uhr PDT werden Entwickler wissen, ob sie ein Ticket ergattern konnten oder nicht.

Apple will über 100 technische Präsentationen veranstalten, über 1000 Apple-Entwickler sollen Rede und Antwort stehen. Außerdem ist zu erwarten, dass Apple einige Highlights vorstellt. Aufgrund der Erfahrungen aus der Vergangenheit wäre eine Vorschau auf iOS 8 und OS X 10.10 denkbar – beides dürfte dann im Herbst veröffentlicht werden.

Aus der Pressemitteilung geht hervor, dass Apple die Eröffnungskeynote live streamen will. Die anderen Sitzungen sollen wie üblich nach der WWDC auf der Entwickler-Webseite verfügbar gemacht werden.

Weitersagen

Zuletzt kommentiert



Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.



Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>