News & Rumors: 7. April 2014,

Pokémon X und Y: 12 Millionen verkaufte Spiele auf 3DS

Pokémon X und Y
Pokémon X und Y

Pokémon X und Pokémon Y verkaufen sich offenbar gut: Wie The Pokémon Company in einer Pressemitteilung festhält, haben sich die beiden Spiele für Nintendo 3DS 12 Millionen Mal verkauft – wobei die Zahl der verkauften Sammelkarten noch einmal deutlich höher ausfällt.

Pokémon X und Pokémon Y für den Nintendo 3DS haben sich insgesamt 12 Millionen Mal verkauft. Damit verhalfen die beiden Titel dem gesamten Pokémon-Videospiel-Franchise zu einer Verkaufszahl von insgesamt 245 Millionen Exemplaren.

Werbung

Pokémon X und Y sind damit zum am schnellsten verkauften Spiel für den 3DS aufgestiegen, wenn man bedenkt, dass die Titel erst seit Oktober 2013 auf dem Markt sind.

Sammelkarten

Noch erfolgreicher sind die Sammelkarten, wie aus der Pressemitteilung ebenfalls hervorgeht. Weltweit haben sich davon 20 Milliarden Stück verkauft. Anlass der Pressemitteilung war aber eigentlich die Ankündigung des Pokémon-Films, der ab sofort lizenziert werden kann.

Wer lieber an der passiven Pokémon-Unterhaltung teilnehmen möchte, wird aktuell bei YEP!, dem Anime-Bereich von ProSieben MAXX, fündig.

Weitersagen

App(s) und Produkte zum Artikel

Pokémon XName: Pokémon X
Hersteller: Nintendo
Preis: 33,95 EUR

Zuletzt kommentiert

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.



Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Werbung