News & Rumors: 9. April 2014,

iPhone 6 in 4,7 und 5,5 Zoll, Produktionsbeginn im Juli und September

iPhone 6
iPhone 6 - Rendergrafik (MacRumors)

Medienberichten zufolge soll Apple in diesem Jahr zwei iPhone-Größen geplant haben, 4,7 und 5,5 Zoll. Beide sollen innerhalb des 4. Quartals auf den Markt kommen, aber nicht gleichzeitig. Die Massenproduktion soll ab Juli (4,7 Zoll) bzw. September (5,5 Zoll) starten.

Das jedenfalls berichtet die japanische Webseite EMSOne unter Berufung auf Industrial and Commercial Times aus Taiwan. Dabei soll das kleinere iPhone 6 mit 4,7 Zoll Bildschirmdiagonale zuerst vorgestellt und auf den Markt gebracht werden, während das größere in 5,5 Zoll später folgt. Dennoch soll es im 4. Quartal 2014 soweit sein.

Reuters berichtete kürzlich, dass die Produktion des iPhone 6 in 4,7 Zoll schon im Mai beginnen sollte. Nicht neu hingegen ist, dass sich der Produktionsstart des größeren Modells verzögert. Ursächlich dafür sollen Probleme bei der In-Cell-Production-Technologie sein.

Technisch darf ein schnellerer Prozessor sowie eine bessere Kamera erwartet werden. Weiterhin rechnet die Gerüchteküche mit einer längeren Akkulaufzeit, einem Bildschirm aus Saphirglas und einer optimalen Ausnutzung des Displays, also kein sichtbarer Rand zum Gehäuse.

Weitersagen

Zuletzt kommentiert



 0 Kommentar(e) bisher


Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.



Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>