News & Rumors: 14. April 2014,

iPhone 6: Angebliche Fotos aus einem Foxconn-Werk aufgetaucht

iPhone 6 Bauplaene

Ein Nutzer der chinesischen Microblogging-Webseite Weibo hat nun Baupläne vom iPhone 6 Chassis veröffentlicht. Neben den Aufnahmen zu den detaillierten Bauplänen der nächsten iPhone-Generation tauchten ebenso Fotos einer Maschine auf, mit der das Gehäuse des Smartphones produziert werden soll. Angeblich stammen sämtliche Bilder aus einem Werk des Auftragsherstellers Foxconn.


Die geleakten Bilder deuten sehr stark darauf hin, dass Apple im kommenden iPhone 6 ein größeres Display verbauen wird. Seit Monaten wird dies bereits vermutet. Zuletzt bestätigte der treffsichere Analyst Ming-Chi Kuo in seiner eigens aufgestellten Roadmap zu den kommenden Produkten von Apple, dass zwei Ausführungen in diesem Jahr erscheinen werden. Im September rechnet der Analyst demnach mit einem 4,7-Zoll iPhone 6 und im Laufe des vierten Quartals 2014 mit einem Modell, das über ein 5,5-Zoll großen Bildschirm verfügt.

iPhone 6 3D

Extrem dünnes Gehäuse

Aus den Bauplänen vom iPhone 6 geht des Weiteren hervor, dass Apple auf eine sehr schmale Bauform setzen wird. Weitere klassische Details der iPhone-Reihe sind zudem nach wie vor enthalten, wie zum Beispiel der Home-Button oder auch die FaceTime-Kamera auf der Front des Smartphones.

iPhone 6 Foxconn Maschine

Ob es sich bei diesen Aufnahmen jedoch um die echten Baupläne von Apple dreht, darf diskutiert werden. Vor allem die Fotos der Maschine zur Fertigung der Chassis lassen einige Zweifel entstehen.



iPhone 6: Angebliche Fotos aus einem Foxconn-Werk aufgetaucht
4 (80%) 2 Bewertungen

Ähnliche Beiträge

Transgender: Apple-Statement gegen Trump-Anordnung Apple hat sich in einem neuen Statement klar gegen die neue Anordnung von US-Präsident Trump gestellt, nach der Transgender-Schüler ihre gerade erst e...
Project Isabel: Apple baut riesiges Rechenzentrum ... Apple möchte die Unabhängigkeit von Konkurrenten weiter verbessern und baut auch aus diesem Grund ein neues Rechenzentrum in Nevada. Die Kosten sollen...
Tod im Whirlpool: Amazon liefert keine Echo-Audiod... Echo hört immer mit. Der perfekte Kompagnon für die Cops, dachten sich auch US-Ermittler, die einen Mord in Arkansas aufklären wollen. Amazon möchte h...
Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.








Zuletzt kommentiert



 0 Kommentar(e) bisher


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>