MACNOTES

Veröffentlicht am  16.04.14, 1:43 Uhr von  Alexander Trust

OS X 10.9.3 Build 13D43 an Entwickler ausgegeben

OS X Mavericks

Apple hat aktuell eine neue Beta-Version von OS X 10.9.3 an Entwickler ausgegeben. Registrierte OS-X-Entwickler können das Update direkt über den Mac App Store beziehen oder alternativ im Dev-Center herunterladen.

Das Update erfolgt rund eine Woche nach der Veröffentlichung der vorhergehenden Beta und ist bislang die sechste Beta-Version. Bislang ist nicht bekannt, wann Apple die finale Version von OS X 10.9.3 veröffentlichen möchte. Allerdings wird Apple in jedem Fall den Support für 4K-Displays und die Synchronisierung mit iTunes in 10.9.3 einbringen.

Welche Unterschiede zwischen dem neuen Build 13D43 und der vorhergehenden Version bestehen, ist zum jetzigen Zeitpunkt noch nicht bekannt. Die Hinweise Apples, auf welche Dinge Beta-Tester achten sollen, sind dieselben wie schon zur Veröffentlichung der ersten Beta. Augenmerk gelegt werden soll auf die Grafik-Treiber, Audio, Safari, die Synchronisierung von Kontakten und dem Kalender via USB und Apple Mail.

In jedem Fall ist ein Neustart erforderlich, nachdem man das Update der Beta installiert hat.

App(s) und Produkte zum Artikel

 Und wie ist deine Meinung?  Schreib uns einfach!

 0 Kommentar(e) bisher


Kommentar verfassen

Werbung
© 2006-2013 MACNOTES.DE. Made with insanely great for all things Mac. Apple.de