News & Rumors: 16. April 2014,

Star Citizen: 42 Millionen US-Dollar erreicht

Star Citizen Art

Nach der Präsentation des Dogfight-Moduls von Star Citizen am vergangenen Wochenende, können die Entwickler nun das Erreichen der Crowdfunding-Marke von 42 Millionen US-Dollar verkünden. Da die Zahl 42 in Douglas Adams berühmten Science-Fiction-Roman Per Anhalter durch die Galaxis eine wichtige Rolle spielt, hat es sich das Team nicht nehmen lassen, diesen Anlass zu nutzen und eine entsprechende Hommage in das Spiel einzubauen. Jeder der vor der Marke von 42 Millionen US-Dollar in das Projekt investiert hat, erhält in seinem Hangar ein Handtuch, denn die Galaxie sollte man nicht ohne Handtuch erkunden, wie die meisten von euch sicherlich wissen.

Die Stretchgoals für 44 Millionen US-Dollar werden sich mit dem Hangar beschäftigen. Bei einer Umfrage stimmten die Fans für einen zusätzlichen Hangarraum. Bei diesem wird es sich um einen Kartenraum mit einer 3D-Hologramm-Darstellung des bekannten Universums handeln. Es ist also noch lange kein Ende bei der Finanzierung von Star Citizen in Sicht. Das Spiel entwickelt sich zu einem Musterbeispiel für eine funktionierende Verbindung zwischen Entwickler und Community.

[youtube id=“5TWQFSzQyeM“ width=“600″ height=“350″]

Zuletzt kommentiert



Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.



You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>