MACNOTES

Veröffentlicht am  17.04.14, 11:53 Uhr von  Daniel

Marissa Mayer möchte Apple von Yahoo! als iOS-Standardsuchmaschine überzeugen

Marissa Mayer

Marissa Mayer, die Chefin von Yahoo!, soll laut einem Bericht von Re/code derzeit daran arbeiten, die hauseigene Suchmaschine als Standardoption in Apples mobilen iOS-Geräten zu etablieren. Angeblich plant Mayer zwei bis dato geheime Projekte, die Apple von einer verstärkten Integration überzeugen sollen. In diesem Zusammenhang ist unter anderem die Rede von einem Monetarisierungssystem.


Unter Berufung auf anonyme Quellen geht aus dem Bericht hervor, dass Marissa Mayer gemeinsam mit einem weiteren ranghohen Yahoo!-Mitarbeiter den Plan verfolgt, die Umsätze der mobilen Variante der Suchmaschine zu maximieren. Hierbei steht Apple im Fokus der Pläne, denn mit iOS besitzt der kalifornische IT-Konzern eine ausreichende Reichweite in vielen Ländern der Welt, sodass Millionen Nutzer Yahoo! mobile verwenden könnten.

Mobiles Web verspricht Umsätze in Milliardenhöhe

Zum aktuellen Zeitpunkt ist die Suchmaschine Google als standardisierte Option im iOS-Browser Safari eingestellt. Dies ist jedoch nicht bei allen Internetfunktionen von iOS dar Fall, denn Siri zeigt beispielsweise Suchergebnisse von Microsofts Bing an. Die unter iOS vorinstallierte Wetter-App von Apple beruft sich zudem bereits auf Daten von Yahoo!. Gleiches gilt für den Abruf der Börsendaten. Nutzer haben in dem Menü der Einstellungen die Möglichkeit, neben Google und Bing auch Yahoo! als Suchmaschine für Safari zu editieren.

Vor Kurzem wurde bereits berichtet, dass Google seine Position als Standardsuchmaschine in iOS auf jeden Fall beibehalten will und hierfür sogar bis zu eine Milliarde US-Dollar an Apple als Anteil der generierten Werbeeinnahmen zahlen würde. Ob Apple jedoch bereits einen Deal mit Google ausgehandelt hat, ist gegenwärtig nicht bekannt.

Angeblich habe Marissa Mayer gemeinsam mit Ihrem Team bereits Prototypen zur optimierten mobilen Suche mithilfe von Yahoo! in iOS realisiert, die in Zukunft Apple vorgestellt werden sollen. In diesem Zusammenhang wird ebenso davon berichtet, dass Mayer im Kontakt mit Apples Design-Chef Jony Ive steht.

 Und wie ist deine Meinung?  Schreib uns einfach!

 1 Kommentar(e) bisher

  •  senso sagte am 23. April 2014:

    süss ist sie ja…

    Antworten 

Kommentar verfassen

Werbung
© 2006-2013 MACNOTES.DE. Made with insanely great for all things Mac. Apple.de