MACNOTES

Veröffentlicht am  24.04.14, 14:30 Uhr von  Daniel

MacBook Air: Neue Modelle mit verbesserter CPU sollen nächste Woche kommen

MacBook Air MacBook Air - 11 und 13 Zoll

Apples aktuelle MacBook Air-Reihe mit 11- und 13-Zoll großen Displays steht angeblich kurz vor einem Update. Ab der nächsten Woche sollen neue Modelle mit schnelleren Prozessoren von Intel zur Verfügung stehen.


Die aktuellsten Ausführungen vom MacBook Air wurden zuletzt auf der World Wide Developer Conference im Juni 2013 aktualisiert und sind demnach seit knapp zehn Monate erhältlich. Neue Modelle sollen laut einem Bericht von MacGeneration bereits vorbereitet werden. Nächste Woche startet aller Voraussicht nach der Verkauf.

Die französische Webseite berichtet in diesem Zusammenhang von schnelleren CPUs und neuen Speicheroptionen, die zur Auswahl bereitstehen werden. Die neuen Prozessoren werden angeblich auf Intels Haswell-Architektur basieren. Erst ab dem dritten Quartal 2014 werden MacBooks mit Broadwell-Chips erwartet.

Keine weiteren Änderungen der MacBook Air-Reihe sind kurzfristig geplant

Aus dem Bericht geht klar hervor, dass es sich lediglich um ein Hardware-Update der aktuell erhältlichen Modelle drehen wird. Demnach ist es unwahrscheinlich, dass das spekulierte neue 12-Zoll MacBook Air erscheint, das mit einem hochauflösenden Retina-Display ausgestattet ist, wie der treffsichere Analyst Ming-Chi Kuo zuletzt vermutete. Dennoch soll ein solches MacBook Air noch im Laufe des Jahres auf den Markt kommen. Womöglich präsentiert Apple dieses Modell allerdings auf einem gesonderten Event.

Neben einem Update der MacBook Air-Reihe wird möglicherweise ebenso ein günstigerer iMac als Reaktion auf die preiswerten Konkurrenzmodelle von HP und Lenovo folgen. An einem neuen MacBook Pro mit Retina-Display wird zudem gearbeitet, die Ming-Chi Kuo behauptet.

 Und wie ist deine Meinung?  Schreib uns einfach!

 0 Kommentar(e) bisher


Kommentar verfassen

Werbung
© 2006-2013 MACNOTES.DE. Made with insanely great for all things Mac. Apple.de