MACNOTES

Veröffentlicht am  26.04.14, 14:29 Uhr von  Daniel

iPhone 5 Standby-Taste: Apple startet Programm zum Austausch

iPhone 5 Taste

Apple wird ab dem 2. Mai 2014 ein Austauschprogramm für die Standby-Taste vom iPhone 5 anbieten. Wie Apple mitteilt, wurde in seltenen Fällen festgestellt, dass dieser Button am Kopf des iPhones nicht ordnungsgemäß funktioniert. Betroffene Kunden haben demnach in Kürze die Möglichkeit, einen kostenfreien Austausch vornehmen zu lassen.


Die neu aufgesetzte Webseite zum Austausch der Standby-Taste vom iPhone beinhaltet sämtliche Informationen zur detaillierten Vorgehensweise. So werdet Ihr zunächst aufgefordert, die Seriennummer von eurem iPhone 5 einzugeben. Um diese ermitteln zu können, schaut Ihr einfach in das Menü der Einstellungen -> Allgemein -> Info und scrollt nach unten.

Carry-in oder Mail-in

Ein betroffenes iPhone 5 kann auf Wunsch bequem in einem Reparaturzentrum von Apple bearbeitet werden. Hierzu könnt Ihr euch wahlweise an einen Apple Retail Store oder auch an einen Service-Partner von Apple in eurer Nähe wenden. Für den Zeitraum der Reparatur bekommt Ihr in einem solchen Fall ein kostenloses iPhone 5 mit 16 GB Speicher zur Überbrückung.

Die Option Mail-in beinhaltet das kostenlose Zusenden des iPhones an Apple. Hierfür könnt Ihr auf der Supportseite von Apple ein Versandlabel erhalten und das Smartphone somit einsenden. Sollte euer iPhone vom einem solchen Defekt betroffen sein, dann beachtet unbedingt folgende Punkte. Zunächst solltet Ihr unbedingt ein Backup durchführen. Des Weiteren ist es wichtig, dass Ihr sämtliche Schutzfolien sowie Hüllen entfernt. Solltet Ihr zu den Nutzern zählen, die die neueste iOS-Version nicht aktualisiert haben, so führt Apple ebenso ein Update auf mindestens iOS 7 durch.

 Und wie ist deine Meinung?  Schreib uns einfach!

 3 Kommentar(e) bisher

  •  Manuel sagte am 26. April 2014:

    Gilt das auch wen die Garantie abglaufen ist ?

    Antworten 
  •  Christian sagte am 26. April 2014:

    Das kommt für mich leider zu spät. Ich musste schon ein teures Austausch iPhone kaufen :-( Bei mir war es übrigens außerhalb der Garantiezeit …

    Antworten 
  •  dermeister sagte am 27. April 2014:

    Hatte auch ‘nen defekten An-/Aus-Schalter beim iPhone 5, der eine Woche nach der mickrigen Garantie defekt ging. Weder Kulanz seitens Apple, noch Gewährleistung seitens Vodafone. Wurde von Vodafone-Mitarbeitern zu Apple geschickt und die verwiesen mich an Vodafone. Beide haben mir letztlich eine kostenpflichtige Reparatur angeboten. Und jetzt eine Woche nachdem ich das iPhone verkauft habe, gibt Apple den Serienfehler zu! Nie wieder Apple oder Vodafone!

    Antworten 

Kommentar verfassen

Werbung
© 2006-2013 MACNOTES.DE. Made with insanely great for all things Mac. Apple.de