News & Rumors: 15. Mai 2014,

iPhone 6 Marktstart im September: Apple verhängt Urlaubssperre

iPhone 6
iPhone 6 - Design-Konzept

Apples Mitarbeiter in den deutschen Retail Stores werden einen womöglich geplanten Urlaub wieder verschieben müssen. Apple verhängt nämlich eine Urlaubssperre für den September 2014 und liefert damit einen weiteren Hinweis dafür, dass das iPhone 6 in diesem Zeitraum auf den Markt kommen wird.


Die Urlaubssperre bei Apple verbietet den Mitarbeitern freie Tage während eines fest datierten Zeitraums. Dass dies dabei mit dem iPhone 6 zusammenhängt, sollte auf der Hand liegen, denn in der Vergangenheit wurden die übrigen iPhone-Generationen bereits zu dieser Zeit auf den Markt gebracht. Apple rechnet also mit einem hohen Ansturm auf das neue iPhone 6 und benötigt alle Arbeitskräfte, um die Kunden bedienen zu können. Bereits in den letzten Jahren waren Meldungen rund um Urlaubssperren bei US-Mitarbeitern von Apple zu lesen. Sonderlich überraschend dürfte dies also nicht von den Angestellten aufgenommen werden.

Werbung

Öffnet der Apple Store Hannover erst nach dem iPhone 6 Release?

Laut den Kollegen von ifun verschiebt sich womöglich die Eröffnung vom Apple Store in Hannover. Potenzielle Ursachen hängen angeblich mit der Fertigstellung der Baumaßnahmen zusammen. Mit Schimmelbefall haben die Arbeiter Gerüchten zufolge ebenso zu kämpfen. Fraglich bleibt demnach, ob es Apple noch schaffen wird, den neuen deutschen Retail Store pünktlich zum Release vom iPhone 6 zu eröffnen.

Zuletzt kommentiert



 0 Kommentar(e) bisher


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.



You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>