News & Rumors: 16. Mai 2014,

Bentley wirbt mit und für Apple

Werbung Bentley

In seinem aktuellen Werbespot für den Bentley Mulsanne unter dem Slogan „Intelligent Details“ macht der britische Hersteller von noblen Karossen Werbung für den amerikanischen Life-Style Hersteller Apple. Der Grund: die Integration des iPad in das Luxus-Autmobil.

Im Bentley Mulsanne haben die Ingenieure für die zweite Sitzreihe ein nettes Feature integriert: jeweils ein iPad mit der dazugehörigen Bluetooth-Tastatur. Wie es sich für ein Auto dieser Klasse gehört, werden diese in das Interieur integriert und lassen sich automatisch ausklappen.

Das Werbevideo zeigt nicht nur diese neuen Details des Autos, sondern quasi im Abspann auch noch die Herstellung des ganz in Schwarz-Weiß gehaltenen Videos. Im Abspann wird gezeigt, wie das iPhone genutzt wird, um die Szenen zu filmen, wozu aufwändige Halterungen und ferngesteuerte Roboterarme dienen. Zur Fertigstellung wurde, wenn man dem Video glauben darf, das iPad genutzt. Ob nun aus dem Heck des Wagens heraus, wie das Video suggeriert, lassen wir einmal dahingestellt.

Eine nette Werbung für Apple ist es auf jeden Fall.



Bentley wirbt mit und für Apple
3,92 (78,33%) 12 Bewertungen

Ähnliche Beiträge

Apple Maps: Apple setzt bald Drohnen ein Apple möchte gegenüber Google Maps weiter aufholen und wird bald zur Verbesserung des eigenen Kartendiensts Apple Maps auf die speziellen Fähigkeiten ...
AirPods: Auslieferung soll bald beginnen Die verzögerte Einführung der AirPods steht einer E-Mail von Tim Cook zufolge bevor. Die neuen Funk-Kopfhörer sollen „in den nächsten Wochen“ ausgelie...
iCloud-Spam: Apple entschuldigt sich und versprich... „Es tut uns leid, dass manche Nutzer Spam-Kalender-Einladungen erhalten“ – eine direkte Entschuldigung von Apple für eine Problem zu erhalten gibt es ...
Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.










Zuletzt kommentiert



 0 Kommentar(e) bisher


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>