News & Rumors: 27. Mai 2014,

Touch ID wird auch im iPhone 6, iPad Air 2 und iPad mini 3 integriert [Bericht]

iPhone 5s: Fingerabdrucksensor Touch ID
iPhone 5s: Fingerabdrucksensor Touch ID

Aus einer aktuellen Mitteilung des KGI Securities-Analysten Ming-Chi Kuo geht hervor, dass Apple den Fingerabdrucksensor Touch ID ebenso in den 2014 erscheinenden iOS-Geräten verbauen wird. Dies trifft demnach auf das iPhone 6, iPad Air 2 sowie auf das iPad mini der dritten Generation zu.

In diesem Jahr wird der Anteil der mit Touch ID verkauften iOS-Geräte demnach um 233 Prozent ansteigen. Der treffsichere Analyst geht hierbei davon aus, dass Apple den Fingerabdrucksensor Touch ID in jedem erscheinenden iPhone und iPad einsetzt. Des Weiteren berichtet der Analyst seinen Investoren, dass Apple aufgrund des Sensors in Zukunft seine Zusammenarbeit mit den Zulieferern Taiwan Semiconductor Manufacturing Company (TSMC) und dessen Tochterunternehmen Xintec intensivieren wird. Beide Firmen sind für die Herstellung der technischen Komponenten zuständig, die Apple für Touch ID benötigt.

Im vergangenen Monat wurde erstmals berichtet, dass TSMC die erste Charge der Fingerabdrucksensoren für das iPhone 6, iPad Air 2 und iPad mini 3 produziert. Bei den demnächst erwarteten iOS-Devices rechnen Experten zudem mit einer Verbesserung von Touch ID im Vergleich zur Hardware, die Apple im aktuellen Flaggschiff iPhone 5s einsetzte. Die Fehlerquote von Touch ID sollen die Kalifornier mit der weiterentwickelten Version weiter verringern. (via)



Touch ID wird auch im iPhone 6, iPad Air 2 und iPad mini 3 integriert [Bericht]
4,18 (83,53%) 17 Bewertungen

Ähnliche Beiträge

MacOS 10.12.3, iOS 10.2.1, TVOS 10.1.1 und WatchOS... Apple hat Updates für Nutzer von MacOS,, iOS, TVOS und WatchOS bereitgestellt. In allen Fällen handelt es sich um Bugfix-Releases. Apple hat am he...
Apple untersucht Verbindungsabbrüche bei AirPods Besitzer der neuen AirPods klagen zuletzt vermehrt über verlorene Verbindungen bei Telefonaten. Betroffen sind anscheinend vorwiegend Nutzer eines iPh...
Offener Brief: Guardian-Bericht über WhatsApp-Hint... Der britische Guardian soll unsauber gearbeitet haben, als er über die angebliche WhatsApp-Sicherheitslücke berichtete. Das sagen Sicherheitsspezialis...
Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.








Zuletzt kommentiert



 0 Kommentar(e) bisher


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>