MACNOTES

Veröffentlicht am  30.05.14, 8:48 Uhr von  ar

PDF Expert 5: Update bringt Universal-App und neue Funktionen

PDF Expert 5 Universal

Die iPhone-Version von PDF Expert 5, dem umfangreichen Werkzeug zum Lesen und Bearbeiten von PDF-Dateien, war in den letzten Tagen kostenlos im App-Store erhältlich. Der Grund: die Ankündigung eines Updates auf eine Universal-App. Am gestrigen Himmelfahrtstag hat Hersteller Readdle die Änderung nun vollzogen.

Ab sofort gibt es vom PDF Experten 5 nur noch eine einzige Anwendung, die sowohl für das iPad, als auch das iPhone optimiert ist. Zeitgleich wurde die zuletzt kostenlose iPhone-App aus dem Store entfernt. Die neue Universal-App kostet im App-Store 8,99 €* und bringt neben der großen Änderung auch ein paar Neuigkeiten mit.

Zum einen bietet PDF Expert 5 in der Universal-App nun eine weiche Scroll-Funktion durch mehrseitige Dokumente. Zudem wurde die Suche in Dokumenten deutlich beschleunigt und auch Veränderungen an Dokumenten wurden deutlich beschleunigt. Zudem kann die App nun mit Rechen-Formularen arbeiten, die von Adobe Acrobat stammen.

Alle Käufer der Version PDF Expert 5, das bislang nur für das iPad verfügbar war, werden das Update wie üblich kostenlos als automatisches Update erhalten. Sie erhalten damit gleichzeitig die iPhone Version. Besitzer der iPhone-Version, welche die Versionsnummer 4,7 trug, müssen auf die neue Version kostenpflichtig umsteigen und zahlen dann 8,99 €*.

PDF Expert 5 from Readdle Inc. on Vimeo.

* = Affiliate.

 Und wie ist deine Meinung?  Schreib uns einfach!

Kommentar verfassen

Werbung
© 2006-2013 MACNOTES.DE. Made with insanely great for all things Mac. Apple.de