News & Rumors: 31. Mai 2014,

WWDC: iOS 8 und OS X 10.10 als Highlights der Keynote bestätigt

iOS 8 Banner

Neben iOS 8 wird Apple auf der Keynote am kommenden Montag ebenso einen Einblick zu OS X 10.10 geben. Dies bestätigen in der Halle des Moscone Centers platzierte Banner zu den beiden neuen Versionen für mobile iOS-Geräte und Apple-Computer.

Der Kollege Jay Yarrow von Business Insider konnte unter anderem ein Foto aufzeichnen, auf dem zu sehen ist, wie Arbeiter ein Banner mit dem iOS 8 Logo aufhängen. Dabei ist die Ziffer auf einem Hintergrund platziert, der eine Aufnahme einer Wasserwelle zeigt. Neben diesem Banner wurde nun zudem ein Foto veröffentlicht, das die erste Präsentation von OS X 10.10 bestätigt. Auf dem Banner ist ein großes weißes X auf einem Berghintergrund zu erkennen. Dabei dreht es sich um den Berg El Cap in Yosemite.

OS X 10.10 Banner

Die Apple-Keynote beginnt am Montag, den 02. Juni, um 19 Uhr MESZ Zeit. Schaut einfach auf macnotes.de vorbei, um stets auf dem Laufenden zu bleiben, was die neuesten Vorstellungen des Events betrifft.

(Bild via)



WWDC: iOS 8 und OS X 10.10 als Highlights der Keynote bestätigt
4 (80%) 4 Bewertungen

Ähnliche Beiträge

Galaxy Note 7-Debakel: Samsung kündigt offiziellen... Nachdem Scheitern des Galaxy Note 7 gab es verschiedenste mehr oder weniger fundierte Spekulationen über die Hintergründe der Brandserie. Ein offiziel...
Ted Kremenek künftig verantwortlich für Swift und ... Nachdem Apples Programmiersprache Swift und die Arbeitsumgebung Xcode ihren Chef an Tesla verloren, bringt sich der Nachfolger erstmals ins Gespräch. ...
Märkte am Mittag: PC-Markt schrumpft weiter, stark... Am 31. Januar legt Apple seinen Quartalsbericht vor. Bis dahin spekulieren Analysten und Marktforscher über den Erfolg von iPhone und MacBook. Gartner...
Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.








Zuletzt kommentiert



 0 Kommentar(e) bisher


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>