News & Rumors: 3. Juni 2014,

Neues Homefront-Spiel wird auch für OS X entwickelt

Homefront The Revolution

Das Entwicklerstudio Crytek wird den nächsten Titel der Homefront-Reihe nicht nur für die aktuellen Konsolen PlayStation 4 und Xbox One sowie für den PC produzieren, sondern ebenso für OS X und Linux. Homefront – The Revolution soll im Herbst 2015 auf den Markt kommen.

Bei Homefront – The Revolution dreht es sich um ein Actionspiel mit einem Szenario, in dem die USA von Nordkorea besetzt wird und die asiatischen Besatzer besiegt werden müssen. Der Spieler schlüpft dabei in die Rolle eines Revolutionären aus der Widerstandsbewegung der US-Amerikaner. Crytek entwickelt das Spiel im britischen Nottingham und verwendet hierzu die eigens geschaffene Cryengine. Bereits mehr als ein Jahr vor dem geplanten Marktstart haben die Entwickler nun bekannt gegeben, dass Homefront – The Revolution zudem für OS X erscheinen wird. Beachtlich ist des Weiteren, dass das Game selbst für Nintendos aktuelle Wii U nicht entwickelt wird. Gleiches gilt für die älteren Spielekonsolen von Sony und Microsoft, die PS 3 sowie die Xbox 360. 

Neben einer beeindruckenden Kampagne für Einzelspieler arbeiten die Entwickler von Crytek zudem an einem Koop-Modus für Online-Gamer. Dabei soll es möglich sein, gemeinsam mit einem Freund gegen die nordkoreanischen Besatzer zu kämpfen.

Weitersagen

Zuletzt kommentiert



Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.



Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>