News & Rumors: 16. Juni 2014,

iTunes: Apple feiert 10. Geburtstag in Deutschland

iTunes 10. Geburtstag

Genau heute vor zehn Jahren startete Apple iTunes in Deutschland. Zum damaligen Zeitpunkt war noch nicht vorauszusehen, dass sich dieser digitale Marktplatz für Musik in dieser Form etablieren wird und zu den wichtigsten Anlaufstellen für Verbraucher zählt, die online Musik kaufen wollen. Passend zum 10. Geburtstag von iTunes in Deutschland präsentiert Apple nun eine gesonderte Kategorie, die die Top-Singles und Topseller-Alben beinhaltet, die zum Erfolg beitragen konnten.

In der exklusiven Kollektion im iTunes Music Store „10 Jahre – 10 Megahits“ findet Ihr jeweils zehn der erfolgreichsten Songs und Alben, die am häufigsten verkauft werden konnten. In der Auswahl befinden sich unter anderem die Künstler Avicii, Adele, Gotye, Cro, David Guetta sowie Udo Lindenberg, Helene Fischer und die Kings of Leon.



iTunes: Apple feiert 10. Geburtstag in Deutschland
3,8 (76%) 5 Bewertungen

Ähnliche Beiträge

Transgender: Apple-Statement gegen Trump-Anordnung Apple hat sich in einem neuen Statement klar gegen die neue Anordnung von US-Präsident Trump gestellt, nach der Transgender-Schüler ihre gerade erst e...
Project Isabel: Apple baut riesiges Rechenzentrum ... Apple möchte die Unabhängigkeit von Konkurrenten weiter verbessern und baut auch aus diesem Grund ein neues Rechenzentrum in Nevada. Die Kosten sollen...
Tod im Whirlpool: Amazon liefert keine Echo-Audiod... Echo hört immer mit. Der perfekte Kompagnon für die Cops, dachten sich auch US-Ermittler, die einen Mord in Arkansas aufklären wollen. Amazon möchte h...
Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.








Zuletzt kommentiert



 0 Kommentar(e) bisher


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>