News & Rumors: 4. Juli 2014,

iWatch: Apple stellt Vertriebsdirektor von TAG Heuer ein

iWatch-Konzept
iWatch-Konzept von SET Solution

Der ehemalige Vertriebsdirektor der Schweizer Uhrenherstellers TAG Heuer arbeitet seit kurzem für Apple. Dort soll er eine Rolle beim Marketing für die iWatch übernehmen.

CNBC berichtet, dass Apple den Vertriebsdirektor von TAG Heuer abgeworben hat. Das bestätigte Jean-Claude Biver, Leiter des Uhrengeschäfts des Mutterkonzerns von TAG Heuer, LVMH. Laut Biver soll der Vetriebsdirektor von TAG Heuer erst letzte Wochen zum Hersteller aus Cupertino gewechselt sein.


Biver zeigte sich darüber nicht erbost, sondern freut sich für den Mitarbeiter, dessen Talent Apple offenbar erkannt habe und gab gleichzeitig zu verstehen, dass er das Unternehmen trotz iWatch nicht als direkte Konkurrenz ansieht.

Aus Analysten-Kreisen ist ferner zu hören, dass Apple schon früher versucht haben soll, Mitarbeiter aus dem Umfeld von Schweizer Luxus-Uhrmachern abzuwerben. Dies sei bislang nicht von Erfolg gekränt gewesen.

Mario Ortelli von Bernstein sieht die iWatch auch nicht im Revier von Luxus-Uhren fischen, sondern sieht mit der möglichen Veröffentlichung der iWatch eher eine Chance für die Anbieter. Denn Apple würde das Uhrentragen womöglich bei einer ganzen Generation von Leuten salonfähig machen, die bislang darauf verzichtet haben.

Zuletzt kommentiert



 0 Kommentar(e) bisher


Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.



You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>