MACNOTES

Veröffentlicht am  4.07.14, 16:37 Uhr von  Alexander Trust

Foto von Samsung Galaxy F aufgetaucht

Samsung Galaxy F Samsung Galaxy F, Foto: GSM Arena

GSM Arena will das erste Foto von Samsungs Galaxy F veröffentlicht haben. Das Android-Smartphone wird wegen seiner Spezifikationen und der Vollmetalrückseite als Konkurrenz zum iPhone 6 angesehen.

Auf dem Foto, das GSM Arena veröffentlichte, ist die Obere Ecke dessen zu sehen, was das Galaxy F sein könnte. Das Smartphone verfügt in jedem Fall über einen Rahmen aus Metall, mit einer abgeflachten Kannte und abgerundeten Ecken, ähnlich wie man sie beim iPhone 5 oder iPhone 5s kennt.

Samsung selbst hat bislang keine Informationen zu dem Smartphone veröffentlicht. Ein Release im September, als direkte Konkurrenz des iPhone 6 ist denkbar. Im Innern soll ein Qualcomm Snapdragon 805 Prozessor werkeln und 3GB RAM verbaut sein. Die Auflösung des Android-Smartphones wird auf 2560×1440 Pixel geschätzt, also genauso viel wie Apple iMac derzeit bietet.

Weitersagen

 Und wie ist deine Meinung?  Schreib uns einfach!

 9 Kommentar(e) bisher

  •  aniSation sagte am 4. Juli 2014:

    Wie kommt denn der Samsung-Schriftzug auf das iPhone 5? :)

    Antworten 
    •  Alexander Trust sagte am 5. Juli 2014:

      Skandal. ^^

      Antworten 
  •  Alex sagte am 5. Juli 2014:

    F wie FAKE :D

    Antworten 
  •  Harald Schuettelhoefer sagte am 5. Juli 2014:

    Ist doch lustig: alle, die im Frühjahr das Galaxy 5 gekauft haben, haben nun ein altes Teil, bekommen beim Verkauf nur wenig Geld und bald wohl auch kein Update auf das neueste Android. Ich hoffe nur, der Akku ist wechselbar, ist wohl auch nötig, da Samsung dies immer bewirbt. I.Ü. habe als 2Handy ein iphone 3g, Sept. 2008, funktioniert mit dem 1. Akku—nicht wechselbar

    Antworten 
  •  Mandy sagte am 5. Juli 2014:

    3gb? Wäre zu wenig für eine NextGen Smartphone.

    Antworten 
    •  Lhazfarg sagte am 6. Juli 2014:

      Und wie soll das BS mehr als 3GB verwalten?

      Antworten 
      •  Stefan Keller sagte am 8. Juli 2014:

        Mit PAE z.B., falls du auf (fehlendes) 64-Bit anspielst. Davon abgesehen können 32-Bit-CPUs auch 4 GB verwalten.

        Antworten 
  •  asonexxlT sagte am 6. Juli 2014:

    Applejünger begreift es doch S.J. ist staub so wie Apple auch bald.

    Antworten 
  •  Khan sagte am 6. Juli 2014:

    Ich finde es Gut das Samsung auch einen Model raus bringt was das aktuellen iphone ähnlich ist.
    Da Samsung jah in jeder Preisklasse tätig ist , ist es auch gut mal einen auch den iphone 5/5s ähnliches Model zu haben vielleicht gefällt einen jah das Design des iphone aber kein IOS jetzt hat der Kunde die möglichkeit ein Iphone mit Android zu haben.
    Also ich bin dafür … Guter Schritt Samsung .

    Antworten 

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

Werbung
© 2006-2015 Macnotes.de.