News & Rumors: 7. Juli 2014,

iOS 8 Beta 3 an Entwickler ausgeteilt

ios-8-updatemeldung
iOS 8 - Beta 3

Apple hat, wie zuvor gemutmaßt, heute iOS 8 in der dritten Beta-Version für Entwickler veröffentlicht. Sie steht ab sofort für iPhone, iPod touch und iPad zum Download bereit.

iOS 8 Beta 3 trägt die Build-Nummer 12A4318c und steht Entwicklern zum Download bereit. Man kann das Update direkt über das Gerät über dessen Softwareaktualisierung installieren. Apple weist lediglich darauf hin, dass das Update eine Reihe von Fehlern behebt und Verbesserungen mit sich bringt.

Apple hatte vergangene Woche seinen Entwicklern angekündigt, die Infrastruktur für CloudKit für iOS 8 und OS X 10.10 in Form privater und öffentlicher Datenbanken am 7. Juli löschen zu wollen. Entsprechend wurde gemutmaßt, dass am heutigen Tag eine neue Version der iOS-8-Beta veröffentlicht würde.

Beta 3 kommt rund drei Wochen nach Beta 2 und über einen Monat, nachdem Apple das neue Mobile OS im Rahmen der WWDC 2014 vorgestellt hatte.

Handoff deaktivieren

In jedem Fall in Beta 3 enthalten ist eine neue Option, das „Übergeben“-Feature (Handoff) ein- und auszuschalten. Damit ist es möglich bspw. ein Foto auf dem iPhone zu schießen, es dort in eine Tabellenkalkulation in Numbers einzubinden und sobald man mit dem Smartphone an den Desktop-Mac und OS X 10.10 herantritt, würde man eine Mitteilung auf dem Desktop erhalten, um die Arbeit fortzuführen.

Weiterhin hat Apple eine Option zum Einrichten und Wechseln von Documents in the Cloud zu iCloud Drive hinzugefügt, sowie eine weitere für QuickType. Ferner wurden eine Reihe neuer Hintergrundbilder für iPhone und iPad hinzugefügt und die Benutzeroberfläche der Wetter-App hat kleinere Korrekturen erfahren. Die Shared Photo Streams heißen darüber hinaus ab sofort Shared Albums.



iOS 8 Beta 3 an Entwickler ausgeteilt
4 (80%) 9 Bewertungen

Ähnliche Beiträge

Apple Maps: Apple setzt bald Drohnen ein Apple möchte gegenüber Google Maps weiter aufholen und wird bald zur Verbesserung des eigenen Kartendiensts Apple Maps auf die speziellen Fähigkeiten ...
AirPods: Auslieferung soll bald beginnen Die verzögerte Einführung der AirPods steht einer E-Mail von Tim Cook zufolge bevor. Die neuen Funk-Kopfhörer sollen „in den nächsten Wochen“ ausgelie...
iCloud-Spam: Apple entschuldigt sich und versprich... „Es tut uns leid, dass manche Nutzer Spam-Kalender-Einladungen erhalten“ – eine direkte Entschuldigung von Apple für eine Problem zu erhalten gibt es ...
Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.










Zuletzt kommentiert



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>