MACNOTES

Veröffentlicht am  8.07.14, 13:20 Uhr von  Alexander Trust

Saphirglas vom iPhone 6 Kratztest unterzogen

iPhone 6 Dummy iPhone 6 Dummy, Foto: Nowhereelse.fr

Das iPhone 6 wird womöglich Saphirglas verwenden. Eine vermeintliche Display-Oberschicht, die man als Zubehörteil schon jetzt bei asiatischen Zulieferern kaufen kann, wurde nun einem umfangreichen Kratztest unterzogen.

Marques Brownlee wollte wissen, wie kratzfest das neue, kolportierte Saphirglas des iPhone 6 werden wird und hat sich zu diesem Zweck eine solche Saphirglas-Oberschicht zugelegt und vor laufender Kamera mit diversen Werkzeugen malträtiert.

Ein Schlüsselbund und ein Messer konnten der Oberfläche nachweislich keinen Schaden anhaben. Auch zeigte sich die Glasoberfläche sehr biegsam. Brownlee konnte sie mit der Kraft seiner Hände nicht zum Zerbrechen bringen. Auch als er die ein Hälfte unter einen Schuh legte und versuchte mehr Druck auszuüben, brach das Saphirglas nicht.

Brownlee betont außerdem, wie dünn, klar und hochwertig das Material sei und zeigt sich am Ende seines Tests und schon zwischen drin, sehr begeistert.

Das Video ist insgesamt über fünf Minuten lang. Zu Beginn argumentiert Marques, dass das Vorhandensein dieser Saphirglasschicht bestätigen würde, dass das kleinere 4,7-Zoll-Modell doch auch eine solche bekommt. Es gab Gerüchte, dass nur das große 5,5-Zoll-Modell sie bekäme. Außerdem würden diese Zubehörteile auch auf die Veröffentlichung eines größeren iPhone 6 hinweisen. Ganz so einfach sollte man es sich freilich nicht machen. Es gab immer Momente, in denen Zubehörhersteller Produkte für die Halde produzierten, weil sich Änderungen ergaben.

 Und wie ist deine Meinung?  Schreib uns einfach!

 0 Kommentar(e) bisher


Kommentar verfassen

Werbung
© 2006-2013 MACNOTES.DE. Made with insanely great for all things Mac. Apple.de