News & Rumors: 9. Juli 2014,

Britische Flugaufsicht verlangt ebenfalls aufgeladene Elektrogeräte

Batterie-Symbol
Batterie-Symbol

Die britische Flugaufsicht hat ebenfalls verhängt, dass auf Flügen nach und aus Großbritannien die Kontrollen von Elektrogeräten verschärft werden. Ist ein Gerät nicht aufgeladen und kann vom Kontroll-Personal nicht überprüft werden, kommt es nicht mit an Bord des Flugzeugs.

Nach der Flugaufsicht in den USA hat nun also auch die britische Aufsichtsbehörde, das Department of Transport, entschieden, dass auf Flügen nach und aus Großbritannien strengere Kontrollen herrschen.

Konkret werden Elektrogeräte nicht mehr mit an Bord genommen werden dürfen, die am Flughafen vom Sicherheitspersonal wegen eines nicht geladenen Akkus nicht überprüft werden können.

In der Ankündigung heißt es, dass man keine Details zu den Flugrouten ausgeben wird, die konkret von der Prüfungsmaßnahme betroffen sein werden. Es wird gemutmaßt, dass Flüge in und aus dem mittleren Osten oder nach Asien verstärkt überprüft werden könnten.

Weitersagen

Zuletzt kommentiert



Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.



Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>