News & Rumors: 15. Juli 2014,

iPhone 6: Batterieprobleme durch neuen Zulieferer gelöst?

iPhone 6 Dummy
iPhone 6 Dummy, Foto: Nowhereelse.fr

Kolportierte Akku-Probleme beim iPhone 6 soll Apple jüngsten Berichten zufolge mit einem neuen Zulieferer gelöst haben. Der neue Partner kommt aus Taiwan.

Economic Daily berichtet darüber, dass der taiwanesische Hersteller Simplo Technologies Akkus fertigen kann, die dünn und flexibel genug sind, dass sie im kommenden iPhone 6 Verwendung finden können. Apples bisherige Lieferanten, Samsung und LG Chemical, konnten das offenbar nicht leisten.

Im iPhone 6 soll ein Akku zum Einsatz kommen, der stellenweise nur 2 Millimeter dick sein darf. Gegenüber dem bisherigen iPhone 5s und vorherigen Modellen ist das ein großer Sprung.

Angenommen wird, dass Apple das neue Smartphone im Herbst präsentieren wird. Die Rede ist von zwei Modellen mit 4,7 und 5,5 Zoll Display. Beide sollen Apples A8 Prozessor beinhalten und ihr Display von Saphirglas geschützt werden.

Unklar ist, ob beide Modell zeitgleich erscheinen. Zuletzt hieß es, dass Apple den Start des „Phablets“ mit 5,5 Zoll auf 2015 verschieben könnte, da es Schwierigkeiten bei der Produktion gäbe.

Artikel bewerten

Ähnliche Beiträge

Apple arbeitet an Prototyp für Siri-Lautsprecher Berichten zufolge testet Apple derzeit einen ersten Lautsprecher-Prototypen, der mit Sensoren zur Gesichtserkennung ausgestattet ist. Genau wie bei Am...
Gerücht: Apple an Motorradhersteller Lit interessi... Nach den Gerüchten über eine mögliche Übernahme oder Partnerschaft mit McLaren gibt es nun neue Berichte, nach denen Apple am Motorradhersteller Lit M...
Deutsche Umwelthilfe droht Apple wegen Elektroschr... Die Deutsche Umwelthilfe (DUH) hat ein Rechtsverfahren gegen Apple eingeleitet. Nach eigener Aussage weigert sich Apple, Elektroschrott zurückzunehmen...
Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.






Zuletzt kommentiert



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>