News & Rumors: 19. Juli 2014,

Twitter für iPhone, iPad und Android bald mit kompletter DM-Historie

Twitter
Twitter - iOS-App (2013)

Twitter hat angekündigt, sowohl seine Web-Apps als auch die Twitter-Clients für iPhone, iPad und Android-Devices zu überarbeiten. Ein Update soll den Nutzern Zugriff auf die gesamten privaten Nachrichten bieten, die sie verschickt und empfangen haben.

In den kommenden Wochen will Twitter den Nutzern sowohl im Web als auch mobil den Zugriff auf die DM-Historie erlauben. Auf diese Weise soll das Löschen von privaten Nachrichten über die unterschiedlichen Apps hinweg einheitlicher werden.

Unklar ist neben dem Zeitpunkt des Update ebenso der Umfang. Zur Zeit gibt es einige Nutzer, die seit Monaten in ihren Apps keine Links mehr im Rahmen von privaten Nachrichten verschicken können. Dieser Malus müsste ebenfalls behoben werden.



Twitter für iPhone, iPad und Android bald mit kompletter DM-Historie
3,89 (77,89%) 19 Bewertungen

Ähnliche Beiträge

WhatsApp rollt neuen Status-Tab für Alle aus WhatsApp hat seinen neuen Status-Tab ausgerollt. Er ist sehr medial und erinnert an Snapchat. WhatsApp startete gestern auch in Deutschland mit dem...
In Cupertino eröffnet der Apple Park Apple eröffnet den neuen Apple Campus offiziell im April. Der Komplex wird dann Apple Park genannt und auch dem früheren Applechef und Firmengründer S...
Apple sichert sich Domain icloud.net Apples Onlinedienste sind aktuell unter icloud.com zu erreichen. Nun sicherte sich Cupertino auch noch eine weitere Domain für einen vergleichsweise m...
Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.








App(s) und Produkte zum Artikel

Name: Twitter
Publisher: Twitter, Inc.
Bewertung im App Store: 3.0/5.0
Preis: kostenlos

Zuletzt kommentiert



 0 Kommentar(e) bisher


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>