News & Rumors: 23. Juli 2014,

Flir One macht aus dem iPhone eine Wärmebild-Kamera

Flir One
Flir One im Badezimmer-Einsatz

Flir Systems bietet ab sofort ein iPhone-Case namens Flir One zur Vorbestellung an, mit dem sich Wärmebildaufnahmen machen lassen können. Die Technologie soll dabei auf Militärtechnik beruhen.

Seit heute nimmt Flir Vorbestellungen für seine iPhone-Hülle Flir One an, zunächst nur in den USA. Allerdings soll das Produkt ab Mitte August auch in Apple Stores online wie offline in den USA und Kanada, und darauf folgend in Europa angeboten werden, wie aus der Pressemeldung (PDF) hervorgeht.

Werbung

Flir One kostet $349 und ist ein iPhone-Case samt integrierter Wärmebild-Kamera für das iPhone 5 oder 5s. Mit der entsprechenden Companion-App von Flir wird man nicht nur Wärmebild-Aufnahmen machen können, sondern sich außerdem Wärmebild-Livebilder angucken können.

Viele Anwendungszwecke

Was zunächst exotisch klingt ist durchaus für einige Einsatzzwecke geeignet, die vor allem mit dem Handwerk zu tun haben. Lecks in Gas- oder Wasserleitungen soll man auf diese Weise schneller feststellen können, auch in der Wand. Aber als Mieter oder Wohnungs- bzw. Hausbesitzer kann man auch feststellen, wo am Objekt am meisten Wärme verloren geht.

Weitersagen

Zuletzt kommentiert

 0 Kommentar(e) bisher


Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.



Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

Werbung