News & Rumors: 23. Juli 2014,

Oculus VR gehört jetzt offiziell Facebook

Oculus Rift: Crystal Cove
Oculus Rift: Crystal Cove - Prototyp

Der Hersteller der Virtual-Reality-Brille Oculus Rift, Oculus VR, gehört jetzt ganz offiziell zu Facebook. Nach einem langwierigen Regulierungsprozess durch Behörden in den USA, wurde die Übernahme unter Dach und Fach gebracht.

US-amerikanische Regulierungsbehörden haben in der Causa Facebook kauft Oculus VR ihre Behördenmühlen zu Ende mahlen lassen. Angekündigt wurde die Übernahme bereits im März, solange hat es gedauert, bis die Übernahme realisiert werden könnte. Der exakte Kaufpreis beläuft sich auf $2,001,985,000.

Beide Unternehmen haben ein knappes Statement zum Zusammenschluss veröffentlicht. Man freue sich auf eine aufregende, gemeinsame Zukunft, heißt es, in der man die nächste Computer-Plattform auf den Weg bringen will und die Art verändern, wie Menschen miteinander kommunizieren.

Facebook möchte Oculus zunächst unabhängig weiter an der Verwirklichung des Projekts Virtual-Reality-Gaming arbeiten lassen. Entsprechend bleiben Büros von Oculus VR in Irvine und Los Angeles in Betrieb.

Artikel bewerten

Ähnliche Beiträge

Q4 2016: Apple gibt Quartalszahlen am 27. Oktober ... Apple hat angekündigt, wann die Quartalszahlen für das vierte Fiskalquartal 2016 bekanntgegeben werden. Es wird der 27. Oktober 2016 sein. Dann ist mi...
iTunes-Backups für iOS 10 lassen sich viel leichte... Es hat durchaus seinen Reiz, die Daten des iPhones mit iTunes (statt mit iCloud) zu sichern. Wenn die Verschlüsselung aktiviert wird, werden Passwörte...
iPhone 7: Nachfrage hoch, für Verkaufsrekord wird ... Es ist beinahe egal, wen man fragt: Das iPhone 7 genießt eine hohe Nachfrage. Dazu reicht bereits ein Blick in die Lieferzeiten im Apple Store, aber m...
Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.






Zuletzt kommentiert



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>