News & Rumors: 31. Juli 2014,

Fotopedia schließt

Fotopedia
Fotopedia - Screenshot

Der Foto-Aggregator mit anhängiger Community Fotopedia schließt sein Pforten, und zwar schon bald. Alle Apps für iPhone und iPad verlieren schon im August ihre Funktion.

Wer sich an der Fotopedia beteiligt hat, der hat nun noch bist zum 10. August Zeit, seine Bilder und Geschichten von der Plattform herunterzuladen. Danach wird das nicht mehr möglich sein und die Daten von den Servern der Firma gelöscht werden.

Nicht finanzierbar

Als Grund geben die Betreiber im Blog an, dass sich das Projekt nicht hat finanzieren können. Man bedankt sich bei allen Beteiligten, die an der Plattform mitgewirkt haben.

„We truly believe in the concept of storytelling but don’t think there is a suitable business in it yet.“
Fotopedia
Artikel bewerten

Ähnliche Beiträge

iTunes-Backups für iOS 10 lassen sich viel leichte... Es hat durchaus seinen Reiz, die Daten des iPhones mit iTunes (statt mit iCloud) zu sichern. Wenn die Verschlüsselung aktiviert wird, werden Passwörte...
iPhone 7: Nachfrage hoch, für Verkaufsrekord wird ... Es ist beinahe egal, wen man fragt: Das iPhone 7 genießt eine hohe Nachfrage. Dazu reicht bereits ein Blick in die Lieferzeiten im Apple Store, aber m...
Apple arbeitet an Prototyp für Siri-Lautsprecher Berichten zufolge testet Apple derzeit einen ersten Lautsprecher-Prototypen, der mit Sensoren zur Gesichtserkennung ausgestattet ist. Genau wie bei Am...
Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.






Zuletzt kommentiert



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>