News & Rumors: 1. August 2014,

Wikipedia für iPhone und iPad jetzt mit Editierfunktion

Wikipedia
Wikipedia - Screenshot

Nutzer der Wikipedia-App für iPhone und iPad bekommen jetzt die Möglichkeit, Artikel auch von unterwegs zu editieren. Möglich macht dies das aktuelle Update auf Version 4.0.

Nutzer von Wikipedia für iOS-Devices können aktuell das Update auf Version 4 herunterladen. Neben einem Re-Design der App gibt es nun auch die Möglichkeit Artikel zu bearbeiten. Dies war Android-Besitzern bereits seit ein paar Wochen möglich.

Darüber hinaus verspricht die Wikimedia Foundation ein deutlich besseres Nutzungsverhalten, da die App nun von Grund auf neu programmiert wurde.

Der Download der Wikipedia-App ist weiterhin kostenlos verfügbar und umfasst 3,9 MB. Benötigt wird mindestens iOS 6.0 oder neuer.

Artikel bewerten

Ähnliche Beiträge

iPhone 7: Nachfrage hoch, für Verkaufsrekord wird ... Es ist beinahe egal, wen man fragt: Das iPhone 7 genießt eine hohe Nachfrage. Dazu reicht bereits ein Blick in die Lieferzeiten im Apple Store, aber m...
Apple arbeitet an Prototyp für Siri-Lautsprecher Berichten zufolge testet Apple derzeit einen ersten Lautsprecher-Prototypen, der mit Sensoren zur Gesichtserkennung ausgestattet ist. Genau wie bei Am...
Gerücht: Apple an Motorradhersteller Lit interessi... Nach den Gerüchten über eine mögliche Übernahme oder Partnerschaft mit McLaren gibt es nun neue Berichte, nach denen Apple am Motorradhersteller Lit M...
Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.






App(s) und Produkte zum Artikel

Name: Wikipedia
Publisher: Wikimedia Foundation
Bewertung im App Store: 2,5/5.0
Preis: kostenlos

Zuletzt kommentiert



 0 Kommentar(e) bisher


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>