MACNOTES

Veröffentlicht am  4.08.14, 23:53 Uhr von  Alexander Trust

WhatsApp-Nachrichten von der Android-Smartwatch beantworten

Moto 360 Moto 360 - Silver Metal

Android Wear sei Dank können Nutzer von WhatsApp ab sofort mit kompatiblen Smartwatches ihre Kurznachrichten über die Uhr am Handgelenk lesen und beantworten.

Im Google Play Store findet sich noch kein aktualisierter Infotext zu WhatsApp und kein Update. Dies liegt offenbar daran, dass die neue Version 2.11.320 noch nicht in den Store hochgeladen wurde. Wer mag kann sich die Software von der Firmen-Webseite herunterladen und auf sein Device installieren.

Seit der ersten Berichterstattung, als noch von Version 2.11.318 berichtet wurde, hat der Anbieter offenbar bereits zwei kleinschrittige Updates veröffentlicht.

Die neue WhatsApp-Version unterstützt Android Wear offiziell und erlaubt nicht nur das Ansehen und Löschen von Meldungen, sondern bietet die Anzeige von übereinander gestapelten Benachrichtigungen, um gleich mehrere Meldungen auf einmal im Blick zu haben. Ebenso wird eine vollständige Vorschau auf Android Wear geboten, sowie die Möglichkeit mittels Diktat-Funktion auf eingegangene Meldungen zu antworten.

Benötigt wird in jedem Fall ein Android-Smartphone mit der aktuellsten Version von WhatsApp und eben eine Android Smartwatch mit Android-Wear-Kompatibilität.

Weitersagen

App(s) und Produkte zum Artikel

 Und wie ist deine Meinung?  Schreib uns einfach!

 0 Kommentar(e) bisher


Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

Werbung
© 2006-2015 Macnotes.de.