Sponsored: 11. August 2014,

Canusa bietet inhaltlich hochwertiges Reisemagazin für iPad [Sponsored]

Canusa
Canusa - Magazin (Titel)

Wer sich mit der Idee abgibt, in die USA oder nach Kanada zu reisen, der sollte einerseits in jedem Fall Kanada den USA vorziehen. Andererseits könnte man zur Inspiration in beiden Fällen auf die Magazin-App für iPad des Reiseveranstalters Canusa zurückgreifen.

Canusa Touristik bietet eine Magazin-App für iPad an, in der tatsächlich hochwertige Artikel und Fotos angeboten werden. Das liegt daran, dass der Reiseveranstalter seit über 30 Jahren Expertise für speziell diese Reiseländer gesammelt hat und gerne bereit ist weiter zu geben, um sein Angebot zu bewerben.

Werbung

Technisch hat Canusa versucht mit bekannten Angeboten Schritt zu halten. Das ist geglückt, weshalb die Bedienung der App „Spaß“ im weitesten Sinne macht. Doch inhaltlich wollte Canusa aus dem Wust von kostenlosen Angeboten hervorstechen. Dass Reisende bei den Inhalten von Canusa nicht auf Halbgares stoßen, davon kann man sich bereits im Blog überzeugen, in dem dutzende Beiträge zum Thema Reisen in Nordamerika zur Verfügung gestellt werden. Ganz gleich ob es um Wohnmobilreisen mit oder ohne Baby geht, Städtetouren oder den Wintersport in Nordamerika – allen gemein ist, dass sie von Mitarbeitern von Canusa stammen, die notieren, was sie selbst erlebt haben.

Nordamerika-Reisen von Experten

Canusa Touristik versteht sich als Experte auf dem Gebiet individueller Nordamerika-Reisen. Der Weg über eine Magazin-App erschien daher richtig, um das Angebot in hochwertiger Form präsentieren zu können. Bei Canusa hofft man die eigene Zielgruppe überraschen zu können, indem man besonders viel Aufwand treibt.

Die Frage, die man sich als Reisender stellen sollte ist, ob man lieber zum Katalog greifen möchte, der als Massenware mit kleinen Bildchen und Sternewertung dutzende Angebote auf einer Seite präsentiert, oder zu Canusas Magazin-App. Diese präsentiert individuell zusammengestellte Inhalte, mit Panoramabildern und Videos, informativen und ansprechenden Texten. Der Mehraufwand führt dazu, dass entsprechend bislang erst zwei Ausgaben mit Themen rund um Reiseziele in Nordamerika erschienen sind. Weitere sollen folgen, damit das Canusa Angebot entsprechend wahrgenommen wird.

App(s) und Produkte zum Artikel

Name: CANUSA Magazin
Publisher: Cross Media Redaktion GmbH
Bewertung im App Store: 4,5/5.0
Preis: kostenlos

Zuletzt kommentiert



 2 Kommentar(e) bisher

  •  Richard Joos (Korrupt) (13. August 2014)

    Die Geschichte finde ich insbesondere deswegen spannend,weil da ein Player die Möglichkeiten des Mediums ausreizt, wo man an sich direkt sagt „ja klar, da muss man das machen“. Auf der anderen Seite kann ich die Resonanz bei der Zielgruoppe ganz schlecht einschätzen. Ums zuzuspitzen: geht sowas, was ich einfach ein wirklich gut gemachtes Medium finde, einfach unter in der Masse von irgendwie rausgehauenen Werbeapps, wo eben alle möglichem Player den Prospekt in ne App gepackt haben und niemand mehr wirklich damit rechnet, etwas gut und liebevoll gemachtes darunter zu finden? An sich rate ich ja gerne den Leuten dazu, hochwertigen und spannenden Kram zu machen, aber kriegt man den angesichts der Schwemme an 08-15-Apps in diesem Themenfeld überhaupt noch ins Blickfeld?

  •  Alexander Trust (13. August 2014)

    Meiner Meinung nach gibt es viel zu viel Content und viel zu wenig medienkompetente Nutzer. Qualität ist solange nichts Wert, wie sie nicht wertgeschätzt wird.

    Es gibt da draußen super viele kostenlose Angebote. Es ist dann mitunter Zufall, dass ein Nutzer irgendwo hängen bleibt, meist noch eher wegen eines persönlichen Vorschlags. Das Reisebüro täte gut daran Kunden vor Ort die App zu empfehlen.


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.



You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>