News & Rumors: 17. August 2014,

iPhone 6: Saphirglas nur bei teuren Modellen

iPhone 6 Dummy
iPhone 6 Dummy, Foto: Nowhereelse.fr

Das Wall Street Journal hat ein Gerücht bezüglich des iPhone 6 aufgegriffen, das bereits im Juli von einem Analyst geäußert wurde. Demnach könnte es sein, dass Saphirglas zum Schutz des Bildschirms nur in den Premium-Varianten des iPhone 6 zum Einsatz kommt.

Der Unterschied zu dem Bericht von Mitte Juli, bei dem JP Morgan Securities in einer Investorenmeldung verlautbaren ließ, dass Apple nur die „High-End-Modelle“ mit Saphirglas ausstatten könnte, liegt darin, dass das Wall Street Journal in aller Regel gut informierte Quellen besitzt. Daher könnte man annehmen, dass der aktuelle Bericht des WSJ mehr als nur Kaffeesatzleserei ist, den Analysten zuweilen betreiben.

„Personen, die mit der Situation vertraut sind“ berichten der Zeitung demnach, dass Apple in Erwägung zieht, Saphirglas zum Schutz des Bildschirms zu verwenden, aber nur in den teureren der zwei neuen, größeren iPhones und auch nur dann, wenn man genügend Saphirglas von Zulieferern bekommen würde. Angenommen, die beiden neuen iPhones in 4,7 und 5,5 Zoll werden im September vorgestellt und unterscheiden sich außer in ihrem Speicherplatz sonst nicht voneinander (innerhalb ihrer Klasse), wäre das ein Novum für Apple, wenn beispielsweise nur die Modelle mit dem meisten Speicherplatz ein Display mit Saphirglas spendiert bekommen.

Saphirglas findet sich auch schon in aktuellen iPhones. So ist der Touch-ID-Sensor des iPhone 5S mit dem Glas ausgestattet genau wie die Kamera-Abdeckung auf der Rückseite des Geräts. Apples Partner für die Produktion von Saphirglas ist GT Advanced Technology, mit denen das Unternehmen schon länger zusammenarbeitet und in der letzten Zeit auch schon reichlich Investitionen gesteckt hat.



iPhone 6: Saphirglas nur bei teuren Modellen
4,2 (84%) 10 Bewertungen

Ähnliche Beiträge

MacBook, MacBook Pro, Mac mini: Diese Modelle verl... Die Entwicklung geht weiter, das ist auch bei Apple so. Immer wieder kommen neue Produkte auf den Markt und das bedeutet, dass ältere aus dem Support ...
App Store: Vom 23. bis 27. Dezember ist frei Auch Apple braucht mal Pause und im Falle des App Stores wird diese zwischen dem 23. und 27. Dezember 2016 sein. In der Zeit wird Apple keine neuen Ap...
iMac: Apple zahlt Reparaturkosten für Display-Scha... iMacs, die zwischn Dezember 2012 und Juli 2014 hergestellt wurden, können Probleme mit dem Display-Scharnier haben. Das betrifft dem Vernehmen nach nu...
Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.










Zuletzt kommentiert



 1 Kommentar(e) bisher

  •  Steve Muller (17. August 2014)

    Das gibts doch echt nicht… Jeden verdammten tag lese ich ein anderes gerücht… Wartet doch bis september ;-) also bei samsung sollte auch immer eine teure version rauskommen… Und? War bis jetzt nie der fall


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>