News & Rumors: 26. August 2014,

iTunes Festival: Kanal auf Apple TV verfügbar

iTunes-Festival
iTunes-Festival

Apple hat Nutzern des Apple TV den iTunes Festival Kanal freigeschaltet. Dieser erlaubt das Streaming der Konzerte, die im September im Londoner Roundhouse stattfinden.

Über den ganzen September hinweg findet in London das iTunes Festival 2014 statt. Diverse Künstler wurden schon angekündigt, darunter Beck, Maroon 5, The Script, Gregory Porter, Placebo und Lenny Kravitz. An je einem Abend im September spielt einer der Künstler aus seinem Portfolio und Fans können gratis dabei sein. Tickets für die Auftritte können aber nur bei iTunes gewonnen werden.

Livestream via Apple TV

Wer sich mit einem Livestream zufrieden gibt, kann die Konzerte auch von zuhause verfolgen. Dies geht via iTunes, iOS-App oder mit dem Apple TV. Für letzteres hat Apple nun den Channel für iTunes Festival London freigeschaltet, wie es regelmäßig im Vorfeld des Events geschieht. Momentan gibt es dort Informationen über die auftretenden Künstler, das Roundhouse als solches und zur Geschichte des iTunes Festival. Wenn ab 1. September die Musik startet, wird stattdessen das Konzert übertragen.

Dieses Jahr wird das iTunes Festival zum 8. Mal stattfinden, insgesamt haben schon 430 Künstler ihre Musik zum Besten gegeben. Apple hat das Event außerdem zum Anlass genommen, ein Bundle aus Apple TV und iTunes-Geschenkkarte zu schnüren. Dies kommt so gut an, dass in US-Apple Stores momentan das Apple TV ausverkauft ist.



iTunes Festival: Kanal auf Apple TV verfügbar
4,4 (88%) 25 Bewertungen

Ähnliche Beiträge

iPhone 6s: Akku-Tausch mit Seriennummer überprüfen... Apple hat ein neues Webformular in die Welt gesetzt, mit dem Kunden anhand der Seriennummer des iPhone 6s überprüfen können, ob ihr Gerät Teil der kos...
Apple Maps: Apple setzt bald Drohnen ein Apple möchte gegenüber Google Maps weiter aufholen und wird bald zur Verbesserung des eigenen Kartendiensts Apple Maps auf die speziellen Fähigkeiten ...
AirPods: Auslieferung soll bald beginnen Die verzögerte Einführung der AirPods steht einer E-Mail von Tim Cook zufolge bevor. Die neuen Funk-Kopfhörer sollen „in den nächsten Wochen“ ausgelie...
Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.










Zuletzt kommentiert



 0 Kommentar(e) bisher


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>