News & Rumors: 10. November 2014,

Walmart wird niemals Apple Pay akzeptieren

iPhone 6
iPhone 6 und iPhone 6 Plus mit Apple Pay

Jüngsten Medienberichten zufolge will Wallmart niemals Apple Pay in seinen Ladengeschäften zulassen, aber nicht etwa wegen der Technologie selbst, sondern wegen den überhöhten Gebühren der Kreditkarten-Unternehmen.

Walmart, als eines der zentralen Unternehmen im MCX-Konsortium, hat erneut die Stimme im Kampf für sein eigenes Bezahlsystem CurrentC und gegen Apple Pay erhoben. Die Supermarkt-Kette will, eigenen Angaben zufolge, niemals Apple Pay unterstützen.

Keine Abneigung gegen Apple, sondern gegen Gebühren

Das liegt jedoch nicht an der Technologie aus Cupertino, die Bezahlvorgänge derzeit mittels NFC und Touch ID an iPhone 6 und iPhone 6 Plus autorisieren lässt, sondern an den Kreditkarten-Unternehmen, die in dieser Lösung eine Rolle spielen. Weil Apple Pay Visa und MasterCard Kreditkarten unterstützt, würden Walmart und anderen MCX-Einzelhändler den Service nicht unterstützen. Wegen der Kooperation mit den Kreditkarten-Unternehmen würden alte Preis- und Gebührenstrukturen fortgeführt, denen sich die MCX-Teilnehmer nicht beugen wollen.

Die eigene Lösung, die das MCX-Konsortium in den USA anstrebt, und die bereits gehackt wurde, ermögliche das Autorisieren von Bezahlvorgängen mit deutlich geringeren Gebühren als Kreditkarten-Käufe.

Streitgespräch zwischen Walmart- und Visa-Vertreter

Dazu passend gibt es ein Video von der Money2020-Konferenz, auf der Mike Cook von Walmart und Jim McCarthy von Visa eine hitzige Debatte um Kreditkarten-Gebühren führen. Wer die beiden Diskutanten beobachtet, muss unweigerlich eine tiefe Diskrepanz zwischen den beiden Positionen ausmachen, die den Schluss zulässt, dass es derzeit unmöglich scheint, dass Walmart und andere Teilnehmer des „Merchant Customer Exchange“ (MCX) sich auf die Nutzung von Apple Pay einlassen werden.

Tatsächlich gibt es allerdings einige Abtrünnige, die den eigenen Kunden die Nutzung von Apple Pay gestatten, selbst vor dem Hintergrund, dass saftige Vertragsstrafen die Folge sein könnten.

Artikel bewerten

Ähnliche Beiträge

Gerücht: Apple an Motorradhersteller Lit interessi... Nach den Gerüchten über eine mögliche Übernahme oder Partnerschaft mit McLaren gibt es nun neue Berichte, nach denen Apple am Motorradhersteller Lit M...
Deutsche Umwelthilfe droht Apple wegen Elektroschr... Die Deutsche Umwelthilfe (DUH) hat ein Rechtsverfahren gegen Apple eingeleitet. Nach eigener Aussage weigert sich Apple, Elektroschrott zurückzunehmen...
McLaren: Keine Gespräche mit Apple In den letzten Tagen hatten Gerüchte die Runde gemacht, dass Apple mit dem Autohersteller McLaren in Übernahmegesprächen sei. Nun hat ein Sprecher von...
Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.






Zuletzt kommentiert



 0 Kommentar(e) bisher


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>