News & Rumors: 20. November 2014,

Apple entfernt Free-Button aus App Store

iTunes App Store
iTunes App Store - Screenshot

Apple hat das Etikett des Download-Buttons für Gratis-Apps geändert. Statt vorher „Free“ heißt es nun nur noch „Laden“. Offenbar hat Apple damit Kritik an vermeintlichen Gratis-Apps mit In-App-Käufen den Wind aus den Segeln nehmen wollen.

Kritiker des Freemium-Prinzips gibt es viele. Doch während die Macher von South Park sich lediglich darüber lustig gemacht haben, gab es für Apple zum Beispiel mit der US-Handelskommission oder der Europäischen Kommission bereits institutionelle Rüge. Die EU-Kommission hat im Februar formuliert, dass Spiele, die als „Free“ beworben werden, Konsumenten nicht über die wahren Kosten in die Irre führen sollen. Google hat daraufhin diese Bezeichnung bereits im Juli aus dem Google Play Store entfernt. Apple zieht nun nach.

Artikel bewerten

Ähnliche Beiträge

iOS 10: Erstmals weiter verbreitet als sein Vorgän... Apple hat vor gut zwei Wochen iOS 10 für alle veröffentlicht. Das Update steht auf allen mobilen Geräten mit Lightning-Port zur Verfügung. Jetzt hat d...
Neue MacBook Pro sollen Ende Oktober kommen Über das MacBook Pro gibt es eine Menge Spekulationen, viele Gerüchte und auch schon ein paar Leaks. Jetzt fehlt nur noch das Gerät an sich. Wie ein n...
Q4 2016: Apple gibt Quartalszahlen am 27. Oktober ... Apple hat angekündigt, wann die Quartalszahlen für das vierte Fiskalquartal 2016 bekanntgegeben werden. Es wird der 27. Oktober 2016 sein. Dann ist mi...
Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.






Zuletzt kommentiert



 0 Kommentar(e) bisher


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>