News & Rumors: 26. November 2014,

Typinator, Paperless und andere Mac-Apps im Angebot: Zahl so viel du willst

Must-Have Mac Bundle
Must-Have Mac Bundle inklusive Typinator

StackSocial bietet wieder ein „Zahl so viel du willst“-Software-Bundle für OS X an. Mac-Nutzer erwarten unter anderem die Apps Typinator, Paperless, MacJournal und Intensify Pro. Mit dem Erwerb der Software spendet man außerdem einen Teil des Erlöses.

Das aktuelle „Name Your Own Price“-Bundle mit Mac-Apps bietet die Möglichkeit, für kleines Geld gleich 9 Apps zu erwerben, plus Tutorial-Videos zu allen 9 Programmen, die dem Nutzer zeigen, was er mit den Apps am besten anstellt. Daneben kann man für $1 sogar DataBackup 3, Paperless und Pixa erwerben, wenn man nicht das ganze Bundle kaufen möchte. Für alle Apps muss man mindestens den Durchschnittspreis zahlen, der derzeit bei rund viereinhalb US-Dollar liegt.

Typinator

Typinator ist ein, wenn man es richtig nutzt, sehr produktives Tool zum Ersetzen von Text und Vorlagen. Man kann sich ein MFG zu „Mit freundlichem Gruß“ ausschreiben lassen, aber über solche Kürzel auch Bilder oder komplette Textblöcke einsetzen. Sogar ein Taschenrechner erlaubt das Erzeugen von Summen im Fließtext „on the fly“. Das Tool ist kompatibel mit OS X ab Version 10.5.8 bis hin zur aktuellen Version 10.10 alias Yosemite. Käufern dürfen das Tool sogar auf zwei Rechnern gleichzeitig verwenden. Eine Synchronisation der gespeicherten Snippets ist über Dropbox möglich. Außerdem erhalten Kunden alle Updates für Version 6.x kostenlos.

Typinator auf einem MacBook Pro

Typinator auf einem MacBook Pro

Paperless und MacJournal 6

Paperless von Mariner Software erlaubt die Verwaltung von digitalisierten Dokumenten, wie beispielsweise Kassenzetteln. Man kann vorhandene Dateien inventarisieren oder mittels Scan-Schnittstelle neue Dokumente in die App integrieren und Dank OCR durchsuchen. Die App ist kompatibel mit OS X 10.7 aufwärts und bietet jedoch nur eine englischsprachige Benutzeroberfläche an.

Ebenfalls von Mariner Software stammt die Tagebuch-Software MacJournal 6. Sie bietet einen Kalender, die Möglichkeit Medien mit den Tagebucheinträgen zu verknüpfen und diese per Passwort vor neugierigen Blicken zu schützen. Was allerdings ebenfalls möglich ist, ist das Veröffentlichen der Beiträge auf bekannten Blog-Systemen wie Blogger, WordPress oder Tumblr. So kann man Text offline vorbereiten und sie dann ins eigene Blog hochladen.

Weitere Apps und Tutorial-Videos

In dem Bundle findet sich außerdem ein einjähriges Hotspot Shield VPN Abo dey Typs Elite. Mit diesem VPN/Proxy kann man an seinem Mac aber auch unter iOS oder Android unterschiedliche Standorte vorgeben und somit auf Inhalte zugreifen, die eigentlich im eigenen Land nicht verfügbar sind. Beispielsweise kann man bei YouTube so die GEMA-Sperre überwinden.

Für Spotdox können Nutzer ein Abo auf drei Jahre hin erwerben. Spotdox erlaubt den Austausch von Dateien über unterschiedliche Geräte hinweg, und bedient sich dabei der Drobpox. Man kann über den Browser oder Apps auf iOS und OS X Dateien vom Mac in die Dropbox verschieben oder von der Dropbox in den Mac.

Starry Night Enthusiast 7 ist ein virtueller Rundgang durch eine Reihe von Planetensystemen. Es lassen sich Inhalte aus der DeepSky Objekt-Datenbank abrufen und es gibt Beschreibungen für viele Sterne, Planeten, Monde, Satelliten und mehr.

Intensify Pro ist eine Software zur Bearbeitung von Fotos. Die App erlaubt das Einlesen von PSD- und RAW-Bildern. Zur Optimierung werden einem 5 Ebenen angeboten, die man übereinander legen kann. Weiterhin im Bundle enthalten ist Data Backup 3 von Prosoft Engineering, eine Backup-Lösung für den Mac. Zu guter Letzt erhalten Nutzer noch Pixa, eine App mit der man Bilder verwalten und über viele Kanäle teilen kann. Zusätzlich zu den bekannten, in OS X integrierten Services lassen sich Bilder auch mit Dropbox, CloudApp und Imgur teilen. Das Tool erlaubt auch das Aufzeichnen von Screenshots oder ganzen Webseiten.

Artikel bewerten

Ähnliche Beiträge

Q4 2016: Apple gibt Quartalszahlen am 27. Oktober ... Apple hat angekündigt, wann die Quartalszahlen für das vierte Fiskalquartal 2016 bekanntgegeben werden. Es wird der 27. Oktober 2016 sein. Dann ist mi...
iTunes-Backups für iOS 10 lassen sich viel leichte... Es hat durchaus seinen Reiz, die Daten des iPhones mit iTunes (statt mit iCloud) zu sichern. Wenn die Verschlüsselung aktiviert wird, werden Passwörte...
iPhone 7: Nachfrage hoch, für Verkaufsrekord wird ... Es ist beinahe egal, wen man fragt: Das iPhone 7 genießt eine hohe Nachfrage. Dazu reicht bereits ein Blick in die Lieferzeiten im Apple Store, aber m...
Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.






Zuletzt kommentiert



 0 Kommentar(e) bisher


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>