News & Rumors: 28. November 2014,

Blaupause von iPad Air Plus aufgetaucht, neue Infos zu iPad mini 4

iPad mini 3
iPad mini 3

Ein japanisches Fan-Magazin will Informationen in Form einer Blaupause erhalten haben, die die Ausmaße des „iPad Air Plus“ zeigen sollen, das in der Regel als iPad Pro in den Medien gehandelt wird. Darüber hinaus wurden Informationen zu einem iPad mini 4 bekannt.

Zwischen April und Juni 2015 soll laut des Apple-Fan-Magazins „Mac Fan“ das iPad Air Plus veröffentlicht werden. Es handelt sich dabei um ein Tablet mit 12,2 Zoll Display-Diagonale. In dessen Januar-Ausgabe hat das Fan-Magazin eine Blaupause des iPad Air Plus veröffentlicht. Es soll die Maße 305,31 x 220,8 x 7 mm haben. Zudem würde das neue Tablet von Apples A9 Prozessor angetrieben

Darüber hinaus schreibt das Magazin, soll das iPad Air Plus über vier eingebaute Lautsprecher verfügen, jeweils an den Ecken des Geräts. Auf diese Weise soll die Steuer-Soundausgabe gesichert sein, selbst wenn das Gerät bei mehreren Nutzern nicht direkt vor diesem liegt. Es wird das Beispiel einer Gruppe von Studenten genannt, da Apple gerüchteweise vor allem Business-Kunden und den Bildungs-Sektor ins Auge gefasst hat.

Laut Macotakara sollen die Informationen, die Mac Fan präsentiert, mit denen übereinstimmen, die man aus eigenen Quellen hört.

iPad Air Plus - Blaupause

iPad Air Plus – Blaupause Mac Fan Magazin

iPad mini 4

Obwohl es zuvor schon Meldungen gab, Apple würde das iPad mini für das iPad Pro auslaufen lassen, werden uns neue Details zu einem iPad mini 4 präsentiert. Demzufolge soll es zeitgleich zum iPad Air Plus 2015 veröffentlicht werden und das iPad Air als Design-Vorlage nutzen. Als Prozessor soll der aus dem iPad Air bekannte A8X fungieren.

Mit der Veröffentlichung des iPad mini 4 soll Apple das iPad mini und das iPad mini 3 aus dem Programm nehmen, heißt es in dem Bericht, und stattdessen nur noch das iPad mini 4 und das iPad mini 2 verkaufen.

Artikel bewerten

Ähnliche Beiträge

iTunes-Backups für iOS 10 lassen sich viel leichte... Es hat durchaus seinen Reiz, die Daten des iPhones mit iTunes (statt mit iCloud) zu sichern. Wenn die Verschlüsselung aktiviert wird, werden Passwörte...
iPhone 7: Nachfrage hoch, für Verkaufsrekord wird ... Es ist beinahe egal, wen man fragt: Das iPhone 7 genießt eine hohe Nachfrage. Dazu reicht bereits ein Blick in die Lieferzeiten im Apple Store, aber m...
Apple arbeitet an Prototyp für Siri-Lautsprecher Berichten zufolge testet Apple derzeit einen ersten Lautsprecher-Prototypen, der mit Sensoren zur Gesichtserkennung ausgestattet ist. Genau wie bei Am...
Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.






Zuletzt kommentiert



 0 Kommentar(e) bisher


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>