News & Rumors: 9. Dezember 2014,

Natalie Portman lehnt Rolle in Steve-Jobs-Biographie ab

Natalie Portman
Natalie Portman, Foto: gdcgraphics (Creative Commons Attribution 3.0)

Aaron Sorkins Verfilmung der offiziellen Steve-Jobs-Biographie hat abermals einen Prominenten Schauspieler verloren, in diesem Fall Natalie Portman, die die Rolle von Jobs‘ Tochter Lisa übernehmen sollte.

Ende November wechselte zunächst das Filmstudio. Die Universal Studios kauften die Filmrechte an der Steve-Jobs-Biographie-Verfilmung von Sony Pictures. Zu diesem Zeitpunkt hieß es, Natalie Portman solle die Rolle der Lisa Jobs spielen. Doch laut Variety lehnte Portman die Rolle ab.

Bislang stehen Michael Fassbender als Steve Jobs und Seth Rogen als Steve Wozniak fest. Regisseur Danny Boyle verfilmt das Drehbuch von Aaron Sorkin, das auf der offiziellen Jobs-Biographie beruht.

Viele Absagen für Steve-Jobs-Biographie-Verfilmung

Portman reiht sich ein in eine Schlange von Persönlichkeiten, die dem Filmprojekt abgesagt haben. Neben Christian Bale und Leonardo DiCaprio war dies auch Regisseur David Fincher.

[amazoninline id=“1451648537″]

DiCaprio-Ausstieg hat Umsatz-Erwartung gedrückt

Quasi als Nebeneffekt des Sony-Pictures-Hack ist aus Daten, die bislang von den Hackern der Gruppierung Guardians of Peace veröffentlicht wurden, zu entnehmen, dass die Absage Leonardo DiCaprios für die Hauptrolle dazu geführt hat, dass das Unternehmen die Umsatzprognose um 25% reduziert hat. Ob dies letztlich mit ein Grund für den Verkauf der Filmrechte an Universal Studios war, ist nicht bekannt.

Artikel bewerten

Ähnliche Beiträge

Deutsche Umwelthilfe droht Apple wegen Elektroschr... Die Deutsche Umwelthilfe (DUH) hat ein Rechtsverfahren gegen Apple eingeleitet. Nach eigener Aussage weigert sich Apple, Elektroschrott zurückzunehmen...
McLaren: Keine Gespräche mit Apple In den letzten Tagen hatten Gerüchte die Runde gemacht, dass Apple mit dem Autohersteller McLaren in Übernahmegesprächen sei. Nun hat ein Sprecher von...
Auch iPhone 7 lässt Jailbreak zu Es gibt Neuigkeiten an der Jailbreak-Front. Einem italienischen Entwickler ist es gelungen, Apples Sicherheitsvorkehrungen vor unsignierten Programmen...
Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.






Zuletzt kommentiert



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>