News & Rumors: 10. Dezember 2014,

iPhone 6 Plus: United Airlines stattet 23.000 Flugbegleiter aus

iPhone 6
iPhone 6 und iPhone 6 Plus

Kunden der United Airlines werden zukünftig erleben, wie Flugbegleiter über ein iPhone 6 Plus Bestellungen entgegennehmen und Informationen recherchieren. Die Airline wird 23.000 der Apple-Phablets ordern.

Die Fluggesellschaft United Airlines einigte sich mit Apple über den Kauf von 23.000 Smartphones. Die Mitarbeiter sollen ab dem zweiten Quartal 2015 mit den Geräten ausgestattet werden.

United Airlines ist kein neuer Kunde für Apple. Schon 2011 stattete man seine Piloten mit iPads aus und machte diesen darüber die Piloten-Handbücher zugänglich. 2014 wurden die Geräte auf das neue iPad Air 2 aktualisiert.

Bei United Airlines ist man sich sicher, dass die Anschaffung der Geräte den Flugbegleitern erlauben wird, ihre Fluggäste noch serviceorientierter zu bewirtschaften. Onboard-Transaktionen wie (zollfreie) Warenkäufe, aber auch interne Firmen-E-Mails, Zugriff auf das Intranet des Unternehmens und weitere relevante Informationen sollen die Flugbegleiter der United Airlines demnächst über ihre iPhone 6 Plus abrufen können. Für die Zukunft will man bei der Fluggesellschaft den Mitarbeitern über die Geräte außerdem das Sicherheitshandbuch, sowie Live-Statistiken zu Flugzeugdaten bereitstellen, um beispielsweise den Kabinendruck oder ähnliches zu überwachen. Ferner sollen Informationen zum Fortschritt von angezeigten Reparaturvorgängen hinzugefügt werden, damit die Flugbegleiter diese besser nachverfolgen können. Außerdem will die Fluggesellschaft einige Tools entwickeln, die speziell auf die Belange des Fluggastes gerichtet sind. Denkbar wäre, dass Licht und Luft elektronisch gesteuert werden können, oder Gäste über eine App ein Kissen oder eine Decke ordern und die Flugbegleiter über Benachrichtigungen darüber informiert werden.

Kunden bekommen Zugriff auf Videos

Zu guter Letzt wurde ebenfalls bekannt, dass United Airlines über die eigene App den Fluggästen die Möglichkeit einräumen wird, kostenlos Videos anzusehen.

Artikel bewerten

Ähnliche Beiträge

Q4 2016: Apple gibt Quartalszahlen am 27. Oktober ... Apple hat angekündigt, wann die Quartalszahlen für das vierte Fiskalquartal 2016 bekanntgegeben werden. Es wird der 27. Oktober 2016 sein. Dann ist mi...
iTunes-Backups für iOS 10 lassen sich viel leichte... Es hat durchaus seinen Reiz, die Daten des iPhones mit iTunes (statt mit iCloud) zu sichern. Wenn die Verschlüsselung aktiviert wird, werden Passwörte...
iPhone 7: Nachfrage hoch, für Verkaufsrekord wird ... Es ist beinahe egal, wen man fragt: Das iPhone 7 genießt eine hohe Nachfrage. Dazu reicht bereits ein Blick in die Lieferzeiten im Apple Store, aber m...
Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.






Zuletzt kommentiert



 1 Kommentar(e) bisher

  •  Andreas Vonrath (10. Dezember 2014)

    Sehr gut, jemand mit Weitblick


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>