News & Rumors: 16. Dezember 2014,

Google bald Online-Shopping-Konkurrenz für Amazon

Google Shopping
Google Shopping

Laut Wall Street Journal will Google seine Suchmaschine mit Ergebnissen zu Einkäufen ergänzen, die Nutzer über die Plattform direkt kaufen können, ein spezielle „Buy Now“-Button soll das Shopping aus der Suchmaschine heraus ermöglichen.

Google als Monopolist im Bereich von Suchmaschinen scheint Amazon Konkurrenz machen zu wollen. Wie das Wall Street Journal berichtet, will der Suchmaschinen-Betreiber einen „Buy Now“-Button in seine Suchergebnisse integrieren. Bislang leiten die Links dahinter zu den Webseiten der Dritthersteller weiter, doch Google möchte sich selbst stärke in den Verkaufsprozess involvieren.

Tatsächlich möchte Google aber nicht eine eigene Logistik aufbauen und Warenhäuser initiieren, sondern vielmehr seine Plattform Google Shopping nutzen, um Verbrauchern das Kaufen von Produkten zu ermöglichen. Denkbar wäre, dass Google über Provisionen an den Verkäufen mitverdient, das ist als Affiliate-Marketing im Internet schon seit Jahren gang und gäbe.

Aktuell würden Verbraucher vor allem den Shop, in dem sie eine Ware gekauft haben, nach weiteren Produkten durchsuchen. Das könnte sich demnächst ändern, wenn Google die Kauf-Option integriert. Laut WSJ sei es nicht Googles Ziel, Konsumenten zum Kauf von Produkten zu bringen, sondern vor allem Konsumenten beim Kauf von Produkten trotzdem auf Google verweilen zu lassen.

Lieferung spätesten in zwei Tagen

Darüber hinaus kann man dem Bericht des WSJ entnehmen, dass Google einen weiteren Service plant, der den Nutzern zusichert, Produkte binnen zwei Tagen zugestellt zu bekommen, wenn sie diese über Google Shopping erwerben. Der Service soll gegen eine jährliche Gebühr eingeführt werden, ähnlich Amazons Prime.

Artikel bewerten

Ähnliche Beiträge

Apple speichert Metadaten von iMessage Apple speichert manche Metadaten von iMessage-Nachrichten bis zu 30 Tage und gibt die Serverlogs „in machen Fällen“ an Behörden weiter, berichtet The ...
App Store: Suchwerbung ab dem 5. Oktober Im App Store wird es künftig Suchwerbung geben. Interessierte können ihre Kampagnen jetzt schon erstellen; ab dem 5. Oktober werden sie dann live gehe...
Im Oktober kommt das iPhone 7 in weitere Länder Seit dem 16. September kann man das iPhone 7 in unseren Breiten kaufen. Am 23. September startete die zweite Welle. Im Oktober kommt Welle Nummer drei...
Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.






Zuletzt kommentiert



 0 Kommentar(e) bisher


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>