News & Rumors: 22. Dezember 2014,

MacBook Air Retina: Produktionsstart in Kürze

OS X 10.10
OS X 10.10 auf einem MacBook Air

Angeblich soll die Massenproduktion eines MacBook Air mit 12 Zoll-Retina-Display in Bälde starten. Das geht aus einem Gerücht aus Taiwan hervor. Demnach soll die Fertigung im ersten Quartal 2015 anlaufen, die Zulieferer seien schon bereit dafür, heißt es.

Der taiwanische Dienst Digitimes berichtet darüber, dass Apple bald den Startschuss für die Produktion eines MacBook Air mit 12-Zoll-Display und Retina-Auflösung geben soll. Ein solches Gerät war schon längere Zeit Teil der Gerüchteküche, wurde aber augenscheinlich immer weiter verschoben. Als Grund könnte man annehmen, dass Apple auf die neuen Broadwell-Prozessoren von Intel warten wollte oder musste.

Intels Broadwell Grund für Wartezeit

Tatsächlich würde sich das Warten auf die neuen Chips für ein derart ambitioniertes Ziel lohnen, denn in den Gerüchten hieß es immer wieder, dass ein neues MacBook Air abermals dünner und leichter werden soll als die gegenwärtige Generation. Mit den Broadwell-Chips hat Intel dann Prozessoren im Angebot, die ohne Lüfter gekühlt werden können, was das Vorhaben erleichtert, wenn nicht gar ermöglicht.

Laut der nicht näher benannten Quellen sollen unzureichende Ausbeuten bei der Produktion ein weiterer Grund gewesen sein, weshalb Apple die Produktion verschoben hat. Diese seien jetzt aber behoben. Außerdem soll sich Quanta Computer um die Fertigung kümmern. Als Zielgruppe werden anspruchsvollere Anwender genannt, allerdings sollte man vorsichtshalber zunächst Lieferengpässe erwarten.

Außer einem dünneren Gehäuse sprechen gängige Quellen von einigen weiteren Änderungen. So soll das Gerät mit weniger Anschlüssen ausgestattet werden, wie gesagt keinen Lüfter besitzen und ein Trackpad, das ohne Taster auskommt.

Artikel bewerten

Ähnliche Beiträge

Q4 2016: Apple gibt Quartalszahlen am 27. Oktober ... Apple hat angekündigt, wann die Quartalszahlen für das vierte Fiskalquartal 2016 bekanntgegeben werden. Es wird der 27. Oktober 2016 sein. Dann ist mi...
iTunes-Backups für iOS 10 lassen sich viel leichte... Es hat durchaus seinen Reiz, die Daten des iPhones mit iTunes (statt mit iCloud) zu sichern. Wenn die Verschlüsselung aktiviert wird, werden Passwörte...
iPhone 7: Nachfrage hoch, für Verkaufsrekord wird ... Es ist beinahe egal, wen man fragt: Das iPhone 7 genießt eine hohe Nachfrage. Dazu reicht bereits ein Blick in die Lieferzeiten im Apple Store, aber m...
Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.






Zuletzt kommentiert



 0 Kommentar(e) bisher


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>