News & Rumors: 3. Januar 2015,

Apple Stores jetzt Kunst-Galerie mit Nutzer-Bildern

Passend zu seiner neuen Werbekampagne „Fan etwas Neues an“, in der die kreativen Möglichkeiten von iPhone, iPad und Mac beworben werden hat Apple angefangen seine Apple Stores mit ebenjener Kunst auszustatten.

Derzeit sind Apple Stores rund um die Welt zu einer Kunst-Galerie geworden. In den beleuchteten Rahmen sehen Nutzer womöglich ihre eigenen Kunstwerke. Denn Apple hat einige der Fotos, Zeichnungen und Malereien ausgestellt, die Nutzer auf iOS– und OS-X-Geräten gefertigt haben. Unter den Bildern sind die Namen der einzelnen Künstler angebracht.

Dies melden Nutzer auf der ganzen Welt über die Sozialen Medien. @storetellee hat beispielsweise Fotos aus dem Apple Store in London in der Regent Street veröffentlicht.

James Duarte konnte dies für New York bestätigen und Andrew Gosine für Toronto, Kanada.

Artikel bewerten

Ähnliche Beiträge

Q4 2016: Apple gibt Quartalszahlen am 27. Oktober ... Apple hat angekündigt, wann die Quartalszahlen für das vierte Fiskalquartal 2016 bekanntgegeben werden. Es wird der 27. Oktober 2016 sein. Dann ist mi...
iTunes-Backups für iOS 10 lassen sich viel leichte... Es hat durchaus seinen Reiz, die Daten des iPhones mit iTunes (statt mit iCloud) zu sichern. Wenn die Verschlüsselung aktiviert wird, werden Passwörte...
iPhone 7: Nachfrage hoch, für Verkaufsrekord wird ... Es ist beinahe egal, wen man fragt: Das iPhone 7 genießt eine hohe Nachfrage. Dazu reicht bereits ein Blick in die Lieferzeiten im Apple Store, aber m...
Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.






Zuletzt kommentiert



 0 Kommentar(e) bisher


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>