News & Rumors: 19. Januar 2015,

Samsung Galaxy S6 womöglich ohne austauschbaren Akku

Samsung Galaxy S5
Samsung Galaxy S5 - Electric Blue

Das Android-Smartphone Samsung Galaxy S6 soll Gerüchten zufolge ohne austauschbaren Akku ausgeliefert werden. Grund sei ein neues Glas-Design, analog zum iPhone 4 aus dem Jahr 2010.

Gerüchten aus Asien zufolge plant Samsung einen zentralen Vorteil seiner Android-Smartphones gegenüber iPhones zu opfern. Zumindest für das Galaxy S6, heißt es, könnte ein neues Glas-Design der Grund für den Wechsel zum fest verbauten Akku werden.

Galaxy S6 mit iPhone-4-Design?

Dem Bericht zufolge plant Samsung das Galaxy S6 sowohl mit einer gläsernen Vorder- als auch Rückseite auszulieferen. Das Design erinnert somit unweigerlich an Apples iPhone 4 und iPhone 4s, bei dem der Konkurrent aus Cupertino so verfahren war. Die Ränder des Galaxy S6 sollen mit einem Metallrahmen versehen werden.

In der Vergangenheit hatte es bereits Gerüchte darüber gegeben, dass Samsung das Galaxy S6 komplett aus Metall fertigen will. Diese widersprüchlichen Hinweise könnten auf unterschiedliche Prototypen hinweisen, oder einfach darauf, dass manche Information nicht seriös ist.

Weiterhin wird in dem Bericht aus Korea spekuliert, dass Samsung zwei Modelle des Galaxy S6 veröffentlichen möchte. Eines mit Standard-Display und ein weiteres mit gebogenem Display.

Samsung soll das S6 bereits auf der CES 2015 ausgewählten Personen hinter verschlossenen Türen gezeigt haben. Wahrscheinlich(er) ist, dass der Fingerabdruck-Sensor beim kommenden Android-Smartphone überarbeitet wird.

Das Vorgänger-Modell S5 hatte Samsung auf dem Mobile World Congress in Barcelona der Öffentlichkeit vorgestellt. Entsprechend vermutet man, dass das Galaxy S6 erneut im Februar auf dem MWC 2015 gezeigt werden könnte.

Artikel bewerten

Ähnliche Beiträge

Smart Home schon bald mit Sprachsteuerung Mittlerweile gibt es im Haushalt fast kein Gerät mehr, das sich nicht vernetzen lässt. Die IFA hat bestätigt: Das intelligente Zuhause wird immer ausg...
iOS 10: Erstmals weiter verbreitet als sein Vorgän... Apple hat vor gut zwei Wochen iOS 10 für alle veröffentlicht. Das Update steht auf allen mobilen Geräten mit Lightning-Port zur Verfügung. Jetzt hat d...
Neue MacBook Pro sollen Ende Oktober kommen Über das MacBook Pro gibt es eine Menge Spekulationen, viele Gerüchte und auch schon ein paar Leaks. Jetzt fehlt nur noch das Gerät an sich. Wie ein n...
Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.






Zuletzt kommentiert



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>