News & Rumors: 21. Januar 2015,

Spartan: neuer Microsoft-Browser unterstützt (Chrome) Extensions

Spartan
Spartan

Der für Windows 10 neu programmierte Web-Browser Spartan soll nicht nur mehr wie Chrome, Firefox und Safari aussehen und funktionieren und weniger wie der Internet Explorer. Wie jetzt bekannt wurde, soll Spartan Chrome Extensions unterstützen, zumindest die leichte Portabilität derselben von Chrome zu Spartan.

ZDNet zufolge wird Microsofts kommender Spartan-Web-Browser Chrome Extensions unterstützen, und zwar eher auf der Entwickler-Seite. Die Einbindung der Erweiterungen soll dabei beinahe so funktionieren wie im Chrome-Browser selbst, weshalb Entwickler fast keinen Aufwand haben werden, ihre Chrome-Erweiterungen für Spartan zu portieren.

Bei Neowin bestätigt man die Aussagen. Brad Sams, leitender Redakteur bei dem Magazin, spricht von Beweisen, die man schon heute findet.

„There is actually evidence that you can look at today to see this, which our sources confirmed is accurate, that shows how similar Spartan extensions are to Chrome“.
Brad Sams

Eine auf pastebin veröffentlichte Javascript-Datei, die für die Nutzung der Spartan-Extensions notwendig ist, enthält sogar Kommentare, die auf Chrome hinweisen.

WrapMsBrowserExtensionPageAndBackground.js was posted up on Pastebin by h0x0d, which was extracted from a build of Windows 10, and shows the similarities between the two extension platforms. More so, Chrome is specifically mentioned in the commenting of the js file too.“
Brad Sams

Weitere Details zu Spartan legen nahe, dass der Browser gruppierte Tabs bieten soll, sowie die Integration von Microsofts Sprachassistent Cortana.

Artikel bewerten

Ähnliche Beiträge

Apple speichert Metadaten von iMessage Apple speichert manche Metadaten von iMessage-Nachrichten bis zu 30 Tage und gibt die Serverlogs „in machen Fällen“ an Behörden weiter, berichtet The ...
App Store: Suchwerbung ab dem 5. Oktober Im App Store wird es künftig Suchwerbung geben. Interessierte können ihre Kampagnen jetzt schon erstellen; ab dem 5. Oktober werden sie dann live gehe...
Im Oktober kommt das iPhone 7 in weitere Länder Seit dem 16. September kann man das iPhone 7 in unseren Breiten kaufen. Am 23. September startete die zweite Welle. Im Oktober kommt Welle Nummer drei...
Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.






Zuletzt kommentiert



 0 Kommentar(e) bisher


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>