News & Rumors: 23. Januar 2015,

Apple: Vorstandsgehälter 2014 von Tim Cook und Co. veröffentlicht

Als in den USA börsennotiertes Unternehmen muss Apple der US-Börsenaufsicht SEC jährlich einen Überblick über die Gehälter seines Unternehmensvorstands machen, zu dem neben CEO Tim Cook beispielsweise Eddy Cue und Luca Maestri gehören. Der Apple-Chef nimmt weiterhin nicht die Spitzenposition ein.

Tim Cooks Gehalt 2014

Apples Geschäftsführer Tim Cook hat 2014 zwar das meiste Gehalt im Vorstand erhalten, war bei Kompensationszahlungen oder der Ausschüttung von Aktien nicht ganz so sehr beteiligt, entsprechend hat er im letzten Jahr nicht den größten Posten verbucht.

Laut SEC soll Tim Cook insgesamt 9,2 Millionen US-Dollar erhalten haben, wovon aber nur fast 1,75 Millionen US-Dollar auf sein Gehalt als Geschäftsführer zurückzuführen sind. Die Differenz hat er in Kompensationszahlungen „erhalten“ oder wurde an seiner statt geleistet, beispielsweise soll Cook 57 000 USD Urlaubsgeld erhalten haben und alleine 700 000 USD hat Apple für Versicherungsleistungen von Cook gezahlt.

Tim Cook geht es allerdings nicht schlecht. Als er nach dem Tod Steve Jobs‘ 2011 den Posten des Geschäftsführers übernahm, bekam er als Antrittsgeschenk ein Paket im Wert von 378 Millionen US-Dollar, sowie ein weiteres einmaliges „Aktien-Geschenk“ im Wert von damals 372,6 Millionen USD, das Cook jedoch vor 2021 nicht veräußern darf. Von den Anteilsscheinen, die Cook 2011 erhalten hat, besitzt er heute noch immer 3,36 Millionen Stück, die einen Wert von derzeit 338,52 Millionen US-Dollar haben.

Vorstandsgehälter Apple 2014

Vorstandsgehälter Apple 2014, Bild: SEC

Gehalt weiterer Vorstandsmitglieder

Luca Maestri, Senior Vice President und CFO, bekam insgesamt knapp 720 000 USD Gehalt, dazu aber über 11 Millionen US-Dollar in Form von Aktienanteilen Apples, und kam so auf etwas mehr als 14 Millionen USD.

Peter Oppenheimer, der ehemalige Senior Vice President und CFO, – er ging im September vergangenen Jahres in den Ruhestand. Bis dahin erhielt er jedoch ebenfalls etwas über 4,5 Millionen US-Dollar von Apple, wovon knapp 950 000 US-Dollar seinem Gehalt entsprachen.

Angela Ahrendts, die ebenfalls Senior Vice President ist und dem Einzel- und Online-Handel Apples vorsteht, hat erst Ende 2013 begonnen für Apple zu arbeiten. Das hat sich der iPhone-Hersteller aus Cupertino Einiges kosten lassen. Neben etwas mehr als 410 000 US-Dollar Gehalt einem Bonus von 500 000 und einiger Kompensationszahlungen hat Ahrendts ein Aktienpaket im Wert von knapp über 70 000 000 USD erhalten.

Eddy Cue, ebenfalls Senior Vice President, der dem Bereich Internet Software und Services von Apple vorsteht, sowie Jeff Williams haben inklusive Aktienpaketen, Gehältern und Kompensationzahlungen beide jeweils etwas über 24 000 000 US-Dollar erhalten.

Al Gore ebenfalls im Vorstand

Aus den Unterlagen, die Apple eingereicht hat, erfährt man ebenfalls über eine Reihe weiterer Vorstandsmitglieder, die nicht offiziell bei Apple beschäftigt sind, für ihren Vorstandsdienst jedoch entschädigt wurden. Der ehemalige US-Präsidentschaftskandidat Al Gore gehört mit dazu und erhielt von Apple für seine Dienste mehr als 315 000 US-Dollar, wovon knapp 250 000 in Form von Aktien-Anteilen ausgezahlt wurden.

Apple-Vorstandsgehälter 2014 von Nicht-Apple-Mitarbeitern

Apple-Vorstandsgehälter 2014 von Nicht-Apple-Mitarbeitern, Bild: SEC

2014 den Vorstand Apples verlassen hat nach 17 Jahren Bill Campbell, der frühere Geschäftsführer von Intuit. Er wurde ersetzt von BlackRock Mitgründerin Sue Wagner. Darüber hinaus sind noch Millard „Mickey“ S. Drexler (CEO der J.Crew Group und ehemaliger CEO von Gap Inc.), Robert Allen „Bob“ Iger (Vorstand und CEO von The Walt Disney Company), Andrea Jung (Präsidentin und CEO von Grameen America, zuvor CEO bei Avon), Arthur „Art“ D. Levinson (CEO von Calico) und Ron(ald) Sugar (ehemals CEO von Northrop Grumman) im Vorstand Apples.

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.






Zuletzt kommentiert



 0 Kommentar(e) bisher


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>