News & Rumors: 23. Januar 2015,

Twitter ab sofort mit Übersetzung von Bing

Twitter
Twitter Fail-Whale

Das Social Network Twitter hat eine Testphase des Übersetzungs-Tool von Bing abgeschlossen und wird es nun allen Nutzern zur Verfügung stellen.

Zukünftig könnte neben Tweets, die nicht in der im eigenen Profil hinterlegten Spracheinstellung verfasst wurden, ein Erdball-Icon erscheinen. Ein Klick darauf erzeugt ein Layover, das die Übersetzung des Tweets in der eigenen Sprache unter dem Original anzeigt.

Die Funktionalität bietet Twitter sowohl unter iOS und Android als auch am Desktop PC und via TweetDeck an. Darüber hinaus ist es möglich, die Funktion in den Profileinstellungen an- und abzuschalten.

Keine Gewähr

Auf einer Support-Seite gibt Twitter an, dass die Qualität der Übersetzungen variieren kann und nicht zu vergleichen sei mit derjenigen von professionellen Übersetzern.

Artikel bewerten

Ähnliche Beiträge

Q4 2016: Apple gibt Quartalszahlen am 27. Oktober ... Apple hat angekündigt, wann die Quartalszahlen für das vierte Fiskalquartal 2016 bekanntgegeben werden. Es wird der 27. Oktober 2016 sein. Dann ist mi...
iTunes-Backups für iOS 10 lassen sich viel leichte... Es hat durchaus seinen Reiz, die Daten des iPhones mit iTunes (statt mit iCloud) zu sichern. Wenn die Verschlüsselung aktiviert wird, werden Passwörte...
iPhone 7: Nachfrage hoch, für Verkaufsrekord wird ... Es ist beinahe egal, wen man fragt: Das iPhone 7 genießt eine hohe Nachfrage. Dazu reicht bereits ein Blick in die Lieferzeiten im Apple Store, aber m...
Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.






Zuletzt kommentiert



 0 Kommentar(e) bisher


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>