News & Rumors: 9. Februar 2015,

MacBook Air: Hardware-Upgrade mit CPU und GPU noch im Februar?

OS X 10.10
OS X 10.10 auf einem MacBook Air

Gerüchteweise soll Apple am 24. Februar ein kleines Update für seine bislang vorhandenen MacBook-Air-Modelle anbieten, das ein Prozessor-Upgrade und einen neuen Grafikchip betrifft.

Aus Tschechien stammen Gerüchte um Apples kleine Erneuerung des MacBook Air. Am 24. Februar soll laut LetemSvetemApplem der Apple Store gegen 15:00 Uhr offline gehen und der Hersteller aus Cupertino die Produktaktualisierungen im Shop vornehmen.

Danach werden Kunden dann neue MacBook Air mit einem Intel Core i7-5650U mit 2,2 GHz, einen Core i5-5250U mit 1,8 GHz und einen Core i7 mit 2 GHz erwerben können. Bislang ist das 13-Zoll-Top-Modell auf einen Core i7 mit 1,7 GHz beschränkt. Dies wäre ein enormer Zugewinn an Prozessorleistung für die protablen MacBook Air.
Als Grafikchip würde den Kunden der neue Intel HD 6000 geboten, wohingegen das aktuelle Modell mit dem Intel HD 5000 auskommt.

Artikel bewerten

Ähnliche Beiträge

Q4 2016: Apple gibt Quartalszahlen am 27. Oktober ... Apple hat angekündigt, wann die Quartalszahlen für das vierte Fiskalquartal 2016 bekanntgegeben werden. Es wird der 27. Oktober 2016 sein. Dann ist mi...
iTunes-Backups für iOS 10 lassen sich viel leichte... Es hat durchaus seinen Reiz, die Daten des iPhones mit iTunes (statt mit iCloud) zu sichern. Wenn die Verschlüsselung aktiviert wird, werden Passwörte...
iPhone 7: Nachfrage hoch, für Verkaufsrekord wird ... Es ist beinahe egal, wen man fragt: Das iPhone 7 genießt eine hohe Nachfrage. Dazu reicht bereits ein Blick in die Lieferzeiten im Apple Store, aber m...
Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.






Zuletzt kommentiert



 0 Kommentar(e) bisher


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>