News & Rumors: 10. Februar 2015,

Apple plant weitere Anleihen in der Schweiz herauszugeben

Apple soll dem Wall Street Journal zufolge weitere Anleihen ausgeben wollen. Diese Schuldverschreibungen würden zu historisch niedrigen Zinsen in der Schweiz ausgegeben.

Möglicherweise weniger als 0,5 Prozent Zinsen müsste Apple auf eine neuerliche Anleihe von 10 bis 15 Jahren zahlen, die der iPhone-Hersteller dem Wall Street Journal nach plant in Schweizer Franken auszugeben. Der Umfang dieser Schuldschein-Verschreibung ist bislang nicht bekannt. Mit der Realisierung beauftragt wurden Goldman Sachs und Credit Suisse.

Letzten November gab Apple Anleihen heraus, die an den Euro als Währung gekoppelt waren. Mit diesen Anleihen erzielte Apple einen Erlös von 3,5 Milliarden US-Dollar und konnte die auf 8 Jahre laufenden Schuld-Verschreibungen mit lediglich 1,1 Prozent Zinsen zurückzahlen und diejenigen auf 12 Jahre mit immerhin 1,7 Prozent. Die neuerlichen Zins-Konditionen stellen ein historisches Tief dar; Laut UBS-Analyst Thibault Colle sollte die Nachfrage nach den Anleihen stark sein.

Zweite Ausgabe von Anleihen

Apple würde mit den neuen Anleihen in der Schweiz in diesem Jahr bereits das zweite Geschäft dieser Art vornehmen. Vor kurzem wurde bekannt, dass das Unternehmen in den USA einen ähnlichen Schritt vollzogen hat und Schuld-Verschreibungen im Wert von 5 bis 6,5 Milliarden US-Dollar herausgab. Bei den Anleihen auf 10 Jahre wird Apple 2,5 Prozent Zinsen zahlen, bei denen auf 30 Jahre sogar 3,5 Prozent.

Dem Vernehmen nach soll Apple das über die Schuld-Verschreibungen generierte Kapital dazu nutzen, um Festgeld-Kapital zurück in die USA zu überführen. Zuletzt wurde ein neue Gesetzentwurf von US-Senatoren vorgestellt, der US-Firmen die Rückführung des Kapitals zu 6,5% erlauben würde.
So oder so investiert Apple in das eigene Land und hat zuletzt Pläne für die Errichtung eines neuen Datenzentrums in Mesa, Arizona, angekündigt. Zudem wird man Geld für die Fortführung des prestigeträchtigen Apple Campus 2 benötigen.

Artikel bewerten

Ähnliche Beiträge

Apple arbeitet an Prototyp für Siri-Lautsprecher Berichten zufolge testet Apple derzeit einen ersten Lautsprecher-Prototypen, der mit Sensoren zur Gesichtserkennung ausgestattet ist. Genau wie bei Am...
Gerücht: Apple an Motorradhersteller Lit interessi... Nach den Gerüchten über eine mögliche Übernahme oder Partnerschaft mit McLaren gibt es nun neue Berichte, nach denen Apple am Motorradhersteller Lit M...
Deutsche Umwelthilfe droht Apple wegen Elektroschr... Die Deutsche Umwelthilfe (DUH) hat ein Rechtsverfahren gegen Apple eingeleitet. Nach eigener Aussage weigert sich Apple, Elektroschrott zurückzunehmen...
Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.






Zuletzt kommentiert



 0 Kommentar(e) bisher


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>