News & Rumors: 2. März 2015,

Samsung Pay ab Sommer in den USA und Südkorea

Galaxy S6 Edge
Galaxy S6 Edge - Smaragdgrün

Samsung will ab Sommer zusammen mit den neuen Android-Smartphones Galaxy S6 und Galaxy S6 Edge mit Samsung Pay einen neuen Versuch in Punkto mobiles Bezahlen unternehmen. Der NFC-basierte Service soll in den USA und Südkorea starten.

Kompatibel mit 30 Millionen Einzelhandels-Standorten sei Samsung Pay, so informierte der koreanische Hersteller im Rahmen des MWC 2015 in Barcelona. Samsung Pay soll im im Sommer in den USA und Südkorea gestartet werden. Ein Start des Service in Europa und China soll „später“ erfolgen.

Dank der Übernahme von LoopPay bietet Samsung Pay mehr als nur die Kompatibilität zu NFC-basierten Bezahlstationen. Die beiden neuen Smartphones Samsung Galaxy S6 und Galaxy S6 Edge können außerdem mit MST-Kartenlesern genutzt werden, indem man das Smartphone in die Nähe des Kreditkarten-Schlitz hält, durch den diese normalerweise gezogen würde.

Zu den Partnern Samsungs zählen neben Visa und MasterCard ebenfalls American Express, die Bank of America und JP Morgan Chase. Im Bereich Sicherheit wird Samsung Pay ein ähnliches Token-basiertes System nutzen, auf das auch Apple Pay baut. Es sollen keine persönlichen Kundendaten auf den Geräten gespeichert werden und für Transaktionen würden Tokens mit zufällig generierten Daten genutzt.

Artikel bewerten

Ähnliche Beiträge

Smart Home schon bald mit Sprachsteuerung Mittlerweile gibt es im Haushalt fast kein Gerät mehr, das sich nicht vernetzen lässt. Die IFA hat bestätigt: Das intelligente Zuhause wird immer ausg...
iOS 10: Erstmals weiter verbreitet als sein Vorgän... Apple hat vor gut zwei Wochen iOS 10 für alle veröffentlicht. Das Update steht auf allen mobilen Geräten mit Lightning-Port zur Verfügung. Jetzt hat d...
Neue MacBook Pro sollen Ende Oktober kommen Über das MacBook Pro gibt es eine Menge Spekulationen, viele Gerüchte und auch schon ein paar Leaks. Jetzt fehlt nur noch das Gerät an sich. Wie ein n...
Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.






Zuletzt kommentiert



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>