News & Rumors: 3. März 2015,

Apple Watch mit Edelstahl-Gehäuse kostet laut Piper Jaffray $499

Apple Watch
Apple Watch - Smartwatch

Die Analysten von Piper Jaffray machen Endverbrauchern Mut. In einer Notiz an Investoren wird ein möglicher Preis der Apple Watch kommuniziert, der die Edelstahl-Variante bei $499 sieht und die Apple Watch Edition bei $4,999.

Dass Apple als Einstiegspreis $349 für die Apple Watch Sport ausgerufen hat, wusste man bereits seit der Präsentation der Smartwatch im vergangenen Jahr. Allerdings wurde um die Preise für die weiteren Varianten ein Geheimnis gemacht. Zuletzt hieß es, dass die 18-Karat Gold Version sogar $10,000 und mehr kosten könnte.

Durchschnittspreise für Apple Watch

Konsumenten würden laut Gene Munster ungefähr 550 US-Dollar, vielleicht auch $575 bis $600, für eine Apple Watch ausgeben, zusammen mit einem oder mehreren Armbändern als Accessoires. Diese Preisinformation wurde von dem Piper-Jaffray-Analysten an Investoren verschickt.

Für die Apple Watch Sport glaubt er, würden die Leute im Schnitt 450 US-Dollar ausgeben, eben weil sie nicht nur ein Standard-Armband kaufen würden, und eventuell mehr internen Speicher.
Die Apple Watch mit Edelstahlgehäuse soll zwischen 499 und 549 US-Dollar kosten, rechnet man mehr Speicher und Armbänder hinzu, könnte Munster sich einen Kaufpreis von bis zu 650 USD vorstellen.
Für die Apple Watch Edition sieht Munster einen Kaufpreis von 4999 USD, glaubt jedoch, dass Käufer dieser Uhr wohl eher rund 7500 US-Dollar ausgeben werden, wenn sie zusätzlich Armbänder aus hochwertigen Materialien wählen sollten.

Preise für Apple-Watch-Armbänder

Über Preise für Apple-Watch-Armbänder spekuliert Munster ebenfalls. Er geht dabei von den Preisen bisheriger iPhone-Hüllen aus, da sie vom Material (Kunststoff und Kunstleder) die Vorlage für zumindest einige Armbänder liefern werden. Entsprechend sieht er die Kunststoff-Armbänder preislich bei 29 bis 35 USD und die aus Kunstleder bei 49 bis 59 USD. Bei anderen Materialien wäre die Prognose schwieriger, doch für Edelstahlarmbänder könnten Kunden womöglich 99 USD ausgeben müssen, wohingegen solche aus Gold einige tausend Dollar kosten werden. Im Durchschnitt kommt der Piper-Jaffray-Analyst auf einen Preis von 50 Dollar mit folgender Rechnung:

„If you assume that 55 percent of bands purchased are elastomer, 35 percent leather, 10 percent steel, and about 5,000 total gold bands are sold, the average band ASP could be around $50“.
Gene Munster

Würde jeder zweite Kunde ein zusätzliches Armband kaufen, könnte man $25 auf den Durchschnittspreis bei den Apple Watches draufrechnen, den Apple erzielt. Sollte hingegen jeder Kunde eines kaufen, dann könnte man entsprechend die $50 hinzurechnen und wäre so bei 600 US-Dollar pro Kunde.

Apple Watch Markanteil

Munster glaubt weiterhin, dass die Apple Watch Sport rund 55 Prozent aller Verkäufe ausmachen wird, die Edelstahl-Variante wird weitere 45 Prozent für sich beanspruchen. Entsprechend wenig bleibt für die Luxus-Variante, die Apple Watch Edition über. Doch von dieser sollen im ersten Jahr rund 10 000 Stück verkauft werden. Damit könnte man rund 2 Prozent Marktanteil des Luxus-Uhrenherstellers Rolex erzielen, der zwischen 650 000 und 700 000 Uhren pro Jahr verkauft.

Artikel bewerten

Ähnliche Beiträge

Q4 2016: Apple gibt Quartalszahlen am 27. Oktober ... Apple hat angekündigt, wann die Quartalszahlen für das vierte Fiskalquartal 2016 bekanntgegeben werden. Es wird der 27. Oktober 2016 sein. Dann ist mi...
iTunes-Backups für iOS 10 lassen sich viel leichte... Es hat durchaus seinen Reiz, die Daten des iPhones mit iTunes (statt mit iCloud) zu sichern. Wenn die Verschlüsselung aktiviert wird, werden Passwörte...
iPhone 7: Nachfrage hoch, für Verkaufsrekord wird ... Es ist beinahe egal, wen man fragt: Das iPhone 7 genießt eine hohe Nachfrage. Dazu reicht bereits ein Blick in die Lieferzeiten im Apple Store, aber m...
Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.






Zuletzt kommentiert



 0 Kommentar(e) bisher


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>